Mein 16V und ich

Mein Baby
ich stelle mich mal vor..

Moderator: Moderator

Beitragvon Heckantrieb » 15. Nov 2007, 23:49

Gerne, wieso nicht! Haben wir die Handynummern schon ausgetauscht?

Grüße
Tommy
Heckantrieb
maxi Ventiler
maxi Ventiler
 
Beiträge: 698
Registriert: 9. Jun 2007, 10:27
Wohnort: Neuhausen/Fildern

Beitragvon Henger » 16. Nov 2007, 00:00

Servus Tommy,

hab mir gerade nochmal die Bilder von deinem Wagen angeschaut 8)
Dein 16er ist echt klasse :thumbright: schön daß du zu uns gefunden hast :wink:

Gruß Fränk
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"16V Fahren, ich kann jederzeit damit aufhören, ährlisch"

"Für alles über acht Minuten ziehe ich keinen Helm auf"
(Walter Röhrls Kommentar zur Nordschleife)
Benutzeravatar
Henger
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11393
Bilder: 26
Registriert: 2. Sep 2005, 20:56
Wohnort: Zweibrücken RH. Pfalz
Autos: 2.5-16V EFI Bj.11/88 Erna

Beitragvon Heckantrieb » 16. Nov 2007, 09:00

Hey Fränk,

danke für die Blumen!
Ich bin ebenfalls sehr, sehr froh bei euch gelandet zu sein! Mein großer Respekt gilt allen, die es möglich machen ein solch gutes Forum aber auch, was ich noch mehr schätze, eine solche Gemeinschaft zusammenzubringen und zusammenzuhalten!!

Ihr seid spitze, vorallem du Fränk, der Guru unter uns allen ;-)


Grüße & hoffentlich bis bald wieder an einem gemeinsamen Tisch vereint!!!

Tommy
Heckantrieb
maxi Ventiler
maxi Ventiler
 
Beiträge: 698
Registriert: 9. Jun 2007, 10:27
Wohnort: Neuhausen/Fildern

Re: Mein 16V und ich

Beitragvon Heckantrieb » 28. Jan 2018, 16:46

Hallo zusammen,
nach knapp 10-jähriger Abstinenz möchte ich mich zurückmelden und nochmals HALLO sagen! Ich hoffe noch alte Bekannte anzutreffen und es geht euch allen soweit gut. Würde mich freuen von euch zu hören und zu lesen.

Euer Heckantrieb (der seinen Marathon-Benz sehr vermisst)
Heckantrieb
maxi Ventiler
maxi Ventiler
 
Beiträge: 698
Registriert: 9. Jun 2007, 10:27
Wohnort: Neuhausen/Fildern

Re: Mein 16V und ich

Beitragvon Henger » 28. Jan 2018, 21:14

Moin Tommy,

freut mich dass du noch lebst :winken:
Es sind noch recht viele der alten Garde mit dabei.
Zwischenzeitlich (2014) haben wir deinen ex Marathon-Benz
auf der >>>Retro Classics in Stuttgart<<< als Exponat gezeigt :mrgreen:

Wir haben auch dieses Jahr wieder einen Stand auf der >>>Retro Classics<<<
ich würde mich sehr freuen wenn du uns besuchen kommst.
Natürlich springt ein lecker Kaffee samt Smalltalk für dich raus, du findest uns in der neuen Halle 10 > Stand 10G40.1 und 10G40.2

Liebe Grüße aus Zweibrücken

Fränk & Polina
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"16V Fahren, ich kann jederzeit damit aufhören, ährlisch"

"Für alles über acht Minuten ziehe ich keinen Helm auf"
(Walter Röhrls Kommentar zur Nordschleife)
Benutzeravatar
Henger
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11393
Bilder: 26
Registriert: 2. Sep 2005, 20:56
Wohnort: Zweibrücken RH. Pfalz
Autos: 2.5-16V EFI Bj.11/88 Erna

Re: Mein 16V und ich

Beitragvon Heckantrieb » 29. Jan 2018, 13:54

Hallo Fränk,

freut mich von dir zu lesen. Mich freut auch zu lesen, dass der Marathon-Benz noch lebt und auf der Messe ausgestellt wurde. Das erste Foto zeigt links Otto - derjenige, der den Wagen in Einzelteilen neu aufgebaut hat. Otto habe ich vor Weihnachten 2017 das letzte Mal gesehen, war ein Zufall in einer Kneipe in meinem Heimatort.

Wem gehört der Benz denn momentan?

Wenn ich damals in einer anderen Situation gewesen wäre, hätte ich ihn nie verkauft. Heute sage ich mir: den hättest nie verkaufen dürfen... Aktuell bin ich auf der Suche nach einem schönen Exemplar. Wenn also jemand was weiß, gerne an mich die Info :)

Gerne komme ich auf der Messe vorbei. Wird, so wie ich meinen Kalender gesehen habe, der 25.3.18 (Sonntag) werden.

Grüße aus Stuttgart
Tommy
Heckantrieb
maxi Ventiler
maxi Ventiler
 
Beiträge: 698
Registriert: 9. Jun 2007, 10:27
Wohnort: Neuhausen/Fildern

Re: Mein 16V und ich

Beitragvon Flo 190 » 29. Jan 2018, 16:58

Hallo Tommy!
Schön von dir zu hören!
Der Marathon-benz ist im Jahr 2010 bei mir untergekommen und ich kann dich beruhigen:
Er steht wirklich tip top da, hat keine Mängel, Schäden oder anstehende Reparaturen.
Bin immer sehr dahinter mit Pflege und Service.
Habe ihn auch in komplett unverbasteltem orognalzustand belassen, lediglich Auspuff und Felgen sind nachgerüstet, wobei ich die Originalteile natürlich noch habe und ordentlich einlagere.
Aktuell steht der Wagen in meiner Halle, unter zwei planen, auf seinen Winterschlaf-Felgen, und wartet auf die neue Saison.
Hab ihn seit dem Kauf pro Jahr im Schnitt 600-1000km bewegt, ansonsten bekommt er die ein oder andere Reparatur und viel Pflege!
Wenn du Bilder sehen möchtest, dann schreib mir ne pn!

Lg Flo
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

Wer auf Frontantrieb schwört, kann mit Heckantrieb nicht umgehn...
Benutzeravatar
Flo 190
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 521
Bilder: 0
Registriert: 10. Feb 2010, 15:07
Wohnort: Lebach
Autos: 190E 2.5-16 "Mala"

Vorherige

Zurück zu 14, 15, 16..meiner und ich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste

cron