Daten der 16V Modelle

Was weiter unten nicht einzusortieren ist und sich mit dem 16V beschäftigt

Moderatoren: db16v, Die Mama, Beifahrerin, Henger, pfeffer, LUDE, NullPositiv, shaq

Beitragvon 190er-Fighter » 16. Dez 2007, 12:51

könnte man das nicht ausrechnen? wert von 0-200 - wert von 0-100 ? wären dann 24.3 sec ungefähr

greetz
Bild
Benutzeravatar
190er-Fighter
hyper-ventilator
hyper-ventilator
 
Beiträge: 1716
Registriert: 8. Jan 2006, 20:32
Wohnort: 34537 Bad Wildungen / Hamburg
Autos: 2.3-16V; Evo1 AMG PP; Evo2

Beitragvon LUDE » 16. Dez 2007, 13:00

Nein glaub ich nicht, das das so einfach geht.

Man sollte ja erst konstannt 100km/h fahren und dann erst auf 200km/h
beschleunigen.

So wie du rechnest ist es ja die durchweg gleiche Beschleunigung die über den Punkt der 100km/h Grenze hinaus geht.
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild
Benutzeravatar
LUDE
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6591
Bilder: 220
Registriert: 12. Sep 2005, 20:58
Wohnort: Ludwigshafen
Autos: 190E 2.5-16 Kompressor Bj. 89, 190E 2.5-16 Sportevolution Bj.89, CLK 500 Bj.04, SLK 55 AMG Bj. 07

Beitragvon Henger » 4. Nov 2008, 23:30

Ich hab noch die Verbrauchswerte laut Mercedes Prospekt vom 2.5-16V zu den Daten im ersten Beitrag eingefügt.

Verbrauch laut Mercedes Prospekt:

Kraftstoffverbrauch in L/100Km

-----------------------------------5-Gang Schaltgetriebe

Bei Stadzyklus....................... 13,3

Bei-----90Km/h...................... 7,3

Bei----120Km/h...................... 9,0

------------------------------------Automatic Getriebe

Bei Stadzyklus........................ 13,0

Bei-----90Km/h....................... 7,8

Bei----120Km/h....................... 9,4

Hätte gar nicht gedacht, dass der Automat im Stadtzyklus günstiger angegeben wird als der Schalter.

Gruß Fränk
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"16V Fahren, ich kann jederzeit damit aufhören, ährlisch"

"Für alles über acht Minuten ziehe ich keinen Helm auf"
(Walter Röhrls Kommentar zur Nordschleife)
Benutzeravatar
Henger
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11279
Bilder: 26
Registriert: 2. Sep 2005, 20:56
Wohnort: Zweibrücken RH. Pfalz
Autos: 2.5-16V EFI Bj.11/88 Erna

Beitragvon nfspeedy » 7. Feb 2009, 23:56

gab es den 2.5-16 wirklich in Brilliantsilber Metallik?
nfspeedy
150 Ventiler
150 Ventiler
 
Beiträge: 195
Registriert: 27. Dez 2008, 12:26
Wohnort: Berlin

Beitragvon LUDE » 7. Feb 2009, 23:59

Ja! Ab 1990 oder 1991 wurde das Astralsilber 735 durch Brilliantsilber 744 ersetzt!
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild
Benutzeravatar
LUDE
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6591
Bilder: 220
Registriert: 12. Sep 2005, 20:58
Wohnort: Ludwigshafen
Autos: 190E 2.5-16 Kompressor Bj. 89, 190E 2.5-16 Sportevolution Bj.89, CLK 500 Bj.04, SLK 55 AMG Bj. 07

Beitragvon partyboy » 3. Sep 2009, 21:00

Was ist die bedeutung von Rüf ? Welche ist die Differenz mit Ece und Kat?

Danke ;-)
Mfg, Nando.
partyboy
150 Ventiler
150 Ventiler
 
Beiträge: 173
Registriert: 2. Jul 2009, 23:40
Wohnort: Santander

Beitragvon LUDE » 3. Sep 2009, 21:14

Bei einem RÜF-Modell kann der Katalysator nachgerüstet werden,
hat also von Mercedes aus keinen Katalysator!
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild
Benutzeravatar
LUDE
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6591
Bilder: 220
Registriert: 12. Sep 2005, 20:58
Wohnort: Ludwigshafen
Autos: 190E 2.5-16 Kompressor Bj. 89, 190E 2.5-16 Sportevolution Bj.89, CLK 500 Bj.04, SLK 55 AMG Bj. 07

Beitragvon partyboy » 3. Sep 2009, 23:49

Danke für die schnell Antwort Lude.
Aber ist man möglichst die Verdichtung vergrößern ab 9,7 : 1 (RÜF)
10,5 : 1 (ECE) ?
Welche ist die maschinell Differenz zwischen diesen motoren?
Mfg, Nando.
partyboy
150 Ventiler
150 Ventiler
 
Beiträge: 173
Registriert: 2. Jul 2009, 23:40
Wohnort: Santander

Beitragvon nfspeedy » 27. Jan 2010, 23:44

hat sich erledigt :oops:
nfspeedy
150 Ventiler
150 Ventiler
 
Beiträge: 195
Registriert: 27. Dez 2008, 12:26
Wohnort: Berlin

Beitragvon Henger » 28. Jan 2010, 01:31

@ nfspeedy

Da du ja wiederholt gefragt hast ob es die 2.5er auch in Brillantsilber gegeben hat, hab ich mal 2 Bilder von einem Fahrzeug in Brilliantsilber 744 eingestellt.
Allerdings ist es fast ein Unding den Farbunterschied zwischen Astralsilber 735 und Brilliantsilber 744 auf Bildern im Netz sehen/erkennen zu können.

Mein Tipp an dich, komm einfach mal zum größten 16V Treffen der gesamten 16V- Scene, das findet jährlich in Hockenheim statt.
Dort kannst du Live und in Farbe den Unterschied feststellen.


Bild
Bild

Nette Grüße

Fränk
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"16V Fahren, ich kann jederzeit damit aufhören, ährlisch"

"Für alles über acht Minuten ziehe ich keinen Helm auf"
(Walter Röhrls Kommentar zur Nordschleife)
Benutzeravatar
Henger
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11279
Bilder: 26
Registriert: 2. Sep 2005, 20:56
Wohnort: Zweibrücken RH. Pfalz
Autos: 2.5-16V EFI Bj.11/88 Erna

Beitragvon nfspeedy » 28. Jan 2010, 19:54

Hallo Fränk Ich danke dir für das Bild! Du hast wirklich recht, es ist auf Fotos wohl nicht festzustellen um welchen Farbton es sich handelt! Für mich sieht es aus wie Astralsilber.
Danke für die Einladung! Ich weiss jedoch nicht ob ich den Weg von Berlin nach Hockenheim finanziell hinbekomme...

Gruss
Oli
nfspeedy
150 Ventiler
150 Ventiler
 
Beiträge: 195
Registriert: 27. Dez 2008, 12:26
Wohnort: Berlin

Vorherige

Zurück zu Allgemein 16V

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 3 Gäste

cron