Halter Ersatzradmulde ?

Zur Technik, Werksausstattung

Moderator: Moderator

Halter Ersatzradmulde ?

Beitragvon Olli230.6 » 9. Mär 2018, 20:23

Hallo, im Kofferraum ist ja unten diese Ersatzradmulde, dafür gibt es diesen " Topf " (nr. 5 A2018900107 SCHALE ERSATZRADHALTERUNG) der in das Ersatzrad geschraubt wird, dazu hat ja der Topf unten ein Gewinde. Bei meinem 87 er 190 er ist da am Boden eine angeschweißte Blechaufnahme für diese schwarze Riesen -"Schraube-Ersatzradhalterung", Teil 8 Nr. A2018900265 oder auch A1248980165 .
Mein 86 er 16 V hat das aber nicht ! ??? da ist an der Stelle der Schraube ein angeschweißter U förmiger Metallbügel ca. 70 mm hoch, oben mit eingeschweißter Mutter ca, M6

Wer hat das auch so oder kann mir was dazu sagen ? Gibt es zweierlei von diesen "SCHALE ERSATZRADHALTERUNG" ???

( Ist ja im Prinzip nicht so wichtig , aber ein bischen pedantisch und das Auto ganz komplett haben wollen dürfte ja erlaubt sein,
nach dem zerlegten Teileträger-puzzle am Anfang der Restauration :verlegen: )

Grüße Olli
Olli230.6
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 31
Registriert: 29. Mär 2017, 19:01
Wohnort: Marbach
Autos: W164,W114-230.6, 2,3-16VECE H, 190E 2,3 Kat

Re: Halter Ersatzradmulde ?

Beitragvon ausmNorden » 12. Mär 2018, 09:44

Olli230.6 hat geschrieben:Hallo, im Kofferraum ist ja unten diese Ersatzradmulde, dafür gibt es diesen " Topf " (nr. 5 A2018900107 SCHALE ERSATZRADHALTERUNG) der in das Ersatzrad geschraubt wird, dazu hat ja der Topf unten ein Gewinde. Bei meinem 87 er 190 er ist da am Boden eine angeschweißte Blechaufnahme für diese schwarze Riesen -"Schraube-Ersatzradhalterung", Teil 8 Nr. A2018900265 oder auch A1248980165 .
Mein 86 er 16 V hat das aber nicht ! ??? da ist an der Stelle der Schraube ein angeschweißter U förmiger Metallbügel ca. 70 mm hoch, oben mit eingeschweißter Mutter ca, M6

Wer hat das auch so oder kann mir was dazu sagen ? Gibt es zweierlei von diesen "SCHALE ERSATZRADHALTERUNG" ???

( Ist ja im Prinzip nicht so wichtig , aber ein bischen pedantisch und das Auto ganz komplett haben wollen dürfte ja erlaubt sein,
nach dem zerlegten Teileträger-puzzle am Anfang der Restauration :verlegen: )

Grüße Olli


Guten Morgen,

soweit ich informiert bin, lag das Ersatzrad bei den ersten Fahrzeugen mit der "Sichtseite" nach oben.
Hierzu und um Kratzer am Ersatzrad zu vermeinden, war dann an der Abdeckung für die Mulde von unten Filz verklebt.

Bei den späteren Modellen ist das Rad dann mit "Sichtseite" nach unten und wird dann über den Topf befestigt.
Dann wäre das Werkzeugpaket etc. dann eben auch in diesem Topf zu finden.

Ich persönlich habe aber nur die Version 2 gesehen. Die andere Variante kenne ich nur von Bildern aus dem Netz.

VG, Stephan
ausmNorden
150 Ventiler
150 Ventiler
 
Beiträge: 288
Bilder: 0
Registriert: 17. Feb 2009, 20:43
Wohnort: Wöhrden, S-H
Autos: 2.3-8v mit 16V Verspoilerung und Recaro Ergomed

Re: Halter Ersatzradmulde ?

Beitragvon d0m » 12. Mär 2018, 10:24

ausmNorden hat geschrieben:soweit ich informiert bin, lag das Ersatzrad bei den ersten Fahrzeugen mit der "Sichtseite" nach oben.
Hierzu und um Kratzer am Ersatzrad zu vermeinden, war dann an der Abdeckung für die Mulde von unten Filz verklebt.

Bei den späteren Modellen ist das Rad dann mit "Sichtseite" nach unten und wird dann über den Topf befestigt.
Dann wäre das Werkzeugpaket etc. dann eben auch in diesem Topf zu finden.

Das kann ich so bestätigen. Bei meinem '85 2.3-16 liegt das Ersatzrad mit der Außenseite nach oben. Bei meinem '93 Avantgarde Rosso lag selbiges mit der Außenseite nach unten inkl. des „Topfs“.
Benutzeravatar
d0m
 
Beiträge: 10
Bilder: 0
Registriert: 26. Sep 2011, 15:33
Autos: '85 W201 190E 2.3-16 ECE

Re: Halter Ersatzradmulde ?

Beitragvon Olli230.6 » 12. Mär 2018, 18:42

Hallo, vielen Dank für die Antworten. Das heißt kein Topf sondern andere Befestigung. Topf umsonst besorgt :heul1:
Gruß Olli
Olli230.6
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 31
Registriert: 29. Mär 2017, 19:01
Wohnort: Marbach
Autos: W164,W114-230.6, 2,3-16VECE H, 190E 2,3 Kat

Re: Halter Ersatzradmulde ?

Beitragvon Steffen102992 » 13. Mär 2018, 00:35

Ja, kann das auch bestätigen.
2,3-16 aus Oktober 87 hat die Topf-Version
Wobei mein 2,3-16 aus August 86 noch die Gewindeversion hat.
Also ist das definitiv in diesem Zeitraum geändert worden.
Ebenfalls gibt's noch eine Änderung am Abschlepphaken.
Da gibt's auch 2 Versionen....

Hab mich letztens damit beschäftigt, als ein Kunde mit seinem 2,3-16 ECE aus 85 kam.... Die hatten da eine neue Mulde eingeschweißt.... Gibt bei MB nur noch die neue Topf-Version als Ersatzteil.
Ziemlich blöd.... Denn das ist mir direkt aufgefallen und der Kunde, der dafür viel Geld gezahlt hat, fand das auch nicht so toll.
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

MfG, Steffen!

-190E 2,5-16 Bj.91 mit Evo2 Motor,EDK
-190E 2,3-16 RÜF Bj. 87
-190E 2,3-16 KAT Bj. 86
-124er Cabrio E34 AMG Bj.93 (Basis 300CE-24)
-S211 E220 T CDI Sportpaket Bj.08
Benutzeravatar
Steffen102992
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 664
Bilder: 2
Registriert: 9. Sep 2005, 00:00
Wohnort: Raum Gießen /Wetzlar (Mittelhessen)
Autos: W201, A124, S211

Re: Halter Ersatzradmulde ?

Beitragvon Olli230.6 » 21. Apr 2018, 15:24

Hallo,
möchte das Thema nochmal aufgreifen, nachdem ich den Kofferraum nun neu in galinitgrau lackiert habe, Filzsztreifen rein und 7 J Ersatzrad mit den 205 er Reifen :(
geht die Abdeckung nicht mehr drauf, Rad ist ca- 3 cm zu hoch ?
Was ist die originale Größe für den 2,3 16 V ????
Die Abdeckung der Mulde scheint original, da unten dieser Filzring angeklebt ist. Das hat mein 87 er KAT nicht.
Der Wagen hatte eine Fondmetall Felge dabei, vermutlich war das das Ersatzrad in Italien ?
bitte Info, danke

Grüße Olli
Olli230.6
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 31
Registriert: 29. Mär 2017, 19:01
Wohnort: Marbach
Autos: W164,W114-230.6, 2,3-16VECE H, 190E 2,3 Kat

Re: Halter Ersatzradmulde ?

Beitragvon Steffen102992 » 21. Apr 2018, 16:19

Hast wohl zuviel Lack drauf jetzt? :mrgreen:

Hast du denn die Abdeckung, also den Ladeboden mit Buckel?
Normalerweise sollte der Teppich und die darunter liegende Plastikabdeckung eine Erhebung haben.

So haben das die 16v und Sportline, bzw alle die eine 7x15 ET44 mit 205er Reifen als Ersatzrad haben.
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

MfG, Steffen!

-190E 2,5-16 Bj.91 mit Evo2 Motor,EDK
-190E 2,3-16 RÜF Bj. 87
-190E 2,3-16 KAT Bj. 86
-124er Cabrio E34 AMG Bj.93 (Basis 300CE-24)
-S211 E220 T CDI Sportpaket Bj.08
Benutzeravatar
Steffen102992
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 664
Bilder: 2
Registriert: 9. Sep 2005, 00:00
Wohnort: Raum Gießen /Wetzlar (Mittelhessen)
Autos: W201, A124, S211

Re: Halter Ersatzradmulde ?

Beitragvon Olli230.6 » 21. Apr 2018, 17:27

Hallo Steffen,
echt witzig, das mit dem zuviel Lack :muhahaha:

also Plastik-Ladeboden ist gerade, ohne Buckel ! war so im Fahrzeug, aber ob original 16 V weiß ich nicht. Es waren auch andere Benz Teile im Fzg. von anderen 201 und 124, aber wenig
( der war ja kurz vor Schrotti, Teileträger) unten am Boden ist der Filzring dran.
Aber: der Teppich für Kofferraum hat diese Erhöhung eingeprägt, hatte mich schon gewundert :roll:

Dann brauch ich also einen anderen Ladeboden. danke für die Info.
und drückt mir die Daumen, nächste Woche Mittwoch ist Gutachten und HU angemeldet, damit das mit Hockenheim noch klappt ! :Daumenhoch:

Gruß Olli
Olli230.6
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 31
Registriert: 29. Mär 2017, 19:01
Wohnort: Marbach
Autos: W164,W114-230.6, 2,3-16VECE H, 190E 2,3 Kat

Re: Halter Ersatzradmulde ?

Beitragvon Olli230.6 » 21. Apr 2018, 18:29

Hallo,

mein "gerader, falscher " Ladeboden hat unten Filzring und nicht die runde Klappe in der Mitte wie die späteren. dachte eigentlich der wäre für den 86 er richtig.
Nr 210 690 0430
Filz-Teppich ist original

Kann mir jemand die richtige Nr. des Ladebodens 16 V mit Erhöhung sagen ? :danke

vielen Dank, Grüße Olli
Olli230.6
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 31
Registriert: 29. Mär 2017, 19:01
Wohnort: Marbach
Autos: W164,W114-230.6, 2,3-16VECE H, 190E 2,3 Kat


Zurück zu Technik Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron