Leichtbau-Rohkarosserie für Neuaufbau

Anbieten, Suchen (Angebote nur mit Preisvorstellung!)

Moderator: Moderator

Leichtbau-Rohkarosserie für Neuaufbau

Beitragvon Benzsystem666 » 24. Feb 2017, 13:06

Hallo 16V-Genossen,

Würde mich mal für eine Rohkarosserie ( Leichtbau ) inkl. Käfig und großen Radkästen interessieren,
habt ihr eine Ahnung was so eine kosten würde und wo zu beziehen ???

Ich habe eine Neue Rohkarosse aus dem Jahr 1984 , diese hat 0 (null) km auf dem Rücken!!!
Diese könnte ich zB. auch also umbauobjekt zur ferfügung stellen das eben diese komplett auf meine Wünsche inkl.
erwähnter umbauten hergerichtet wird !!!!

Falls ihr eine Ahnung habt oder Info´s bitte mitteilen !!!!!

Damit ich weiß wie viel ich sparen muss :lesen:

mfg Pat :Teufel:
Benzsystem666
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: 2. Feb 2015, 13:08
Autos: W201 2.0 D Bj90 KmStand 150000
W201 2.0E Bj 86 KmStand 310000
W201 2.3-16V Turbo Bj85 KmStand 00000
W202 220CDI Bj98 KmStand 198000
L409 Bj:75 KmStand 22000km

Re: Leichtbau-Rohkarosserie für Neuaufbau

Beitragvon Benzsystem666 » 27. Feb 2017, 15:15

Hallo !!!!

Also sowas in der Art suche ich, bzw möchte ich mir mal Info´s dazu einholen !!!!

mfg Pat :Teufel:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benzsystem666
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: 2. Feb 2015, 13:08
Autos: W201 2.0 D Bj90 KmStand 150000
W201 2.0E Bj 86 KmStand 310000
W201 2.3-16V Turbo Bj85 KmStand 00000
W202 220CDI Bj98 KmStand 198000
L409 Bj:75 KmStand 22000km

Re: Leichtbau-Rohkarosserie für Neuaufbau

Beitragvon Ingo » 27. Feb 2017, 16:47

Hi,versuchs mal bei van Vuik Motorsport in den Niederlanden.
Ingo
 
Beiträge: 5
Bilder: 1
Registriert: 19. Apr 2016, 22:13
Wohnort: 47533 Kleve
Autos: 190e 2.5-16/W123 280CE

Re: Leichtbau-Rohkarosserie für Neuaufbau

Beitragvon Ingo » 27. Feb 2017, 19:49

Hier die Webadresse:www.vuikmotorsport.com
Ingo
 
Beiträge: 5
Bilder: 1
Registriert: 19. Apr 2016, 22:13
Wohnort: 47533 Kleve
Autos: 190e 2.5-16/W123 280CE

Re: Leichtbau-Rohkarosserie für Neuaufbau

Beitragvon Benzsystem666 » 28. Feb 2017, 08:12

Hallo Ingo,

Danke für die Info !!! bzw Homepage....

Diese kenn ich bereits! Bauen ja ganze Auto´s nach aus der guten alten DTM Zeit...

Aber du hast recht , ich werd mal bei denen Anfragen was eine Karosse kosten kann!


Bitte um weitere Info´s wenn jemand welche für mich hat .....

mfg PAt :Teufel: :Teufel: :Teufel:
Benzsystem666
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: 2. Feb 2015, 13:08
Autos: W201 2.0 D Bj90 KmStand 150000
W201 2.0E Bj 86 KmStand 310000
W201 2.3-16V Turbo Bj85 KmStand 00000
W202 220CDI Bj98 KmStand 198000
L409 Bj:75 KmStand 22000km

Re: Leichtbau-Rohkarosserie für Neuaufbau

Beitragvon shaq » 1. Mär 2017, 18:47

Ich wurde empfehlen Karosse ohne Schiebedach (fast 50kg und enormes Drehmoment für instabilität im Kurven sparen) sowas nennen Bay. Motoren Werke CSL :coool:

Auch meine Empfehlung für Umbau ist Karosse aus letzten BJ weil mehr Platz im Radkasten bzw Federhalter liegt schon höher.

MfG
Nikola.
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"Mit dem Evolutions-Mercedes kann man so spät bremsen, da würde Ich mit meinem 2.3er schon langst im Wald liegen"
Ein DTM Fahrer nach erste Rennen mit dem EVO1
Benutzeravatar
shaq
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 783
Registriert: 17. Apr 2008, 09:19
Wohnort: Novi Sad
Autos: ...
190E 8v: 2 Stück
davon 1 AMG aus 1984
190E 16v: 6 Stück
davon 3 Schiebedachfrei

Re: Leichtbau-Rohkarosserie für Neuaufbau

Beitragvon Benzsystem666 » 2. Mär 2017, 10:56

hallo Shaq ,

Danke für die Information :super

hab mal bei VUIK in der Niederlande angefragt was so eine Karosse kosten würde .....
hat mir auch Bilder gesendet wie zu sehen !!!! der preis ist auch nicht ohne mit 22.5tsd aber naja Qualität hat anscheinend seinen Preis !
jedoch für mich nicht erschwinglich :heul1:

mfg PAt :Teufel: :Teufel: :Teufel:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benzsystem666
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: 2. Feb 2015, 13:08
Autos: W201 2.0 D Bj90 KmStand 150000
W201 2.0E Bj 86 KmStand 310000
W201 2.3-16V Turbo Bj85 KmStand 00000
W202 220CDI Bj98 KmStand 198000
L409 Bj:75 KmStand 22000km

Re: Leichtbau-Rohkarosserie für Neuaufbau

Beitragvon Benzsystem666 » 2. Mär 2017, 10:57

weiteres Bild !!!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benzsystem666
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: 2. Feb 2015, 13:08
Autos: W201 2.0 D Bj90 KmStand 150000
W201 2.0E Bj 86 KmStand 310000
W201 2.3-16V Turbo Bj85 KmStand 00000
W202 220CDI Bj98 KmStand 198000
L409 Bj:75 KmStand 22000km

Re: Leichtbau-Rohkarosserie für Neuaufbau

Beitragvon Benzsystem666 » 2. Mär 2017, 10:57

eines geht noch !!!!

mfg PAt :Teufel: :Teufel: :Teufel:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benzsystem666
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: 2. Feb 2015, 13:08
Autos: W201 2.0 D Bj90 KmStand 150000
W201 2.0E Bj 86 KmStand 310000
W201 2.3-16V Turbo Bj85 KmStand 00000
W202 220CDI Bj98 KmStand 198000
L409 Bj:75 KmStand 22000km

Re: Leichtbau-Rohkarosserie für Neuaufbau

Beitragvon shaq » 2. Mär 2017, 11:09

Schweißen wie in Kindergarten (meiner Meinung nach) :-p
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"Mit dem Evolutions-Mercedes kann man so spät bremsen, da würde Ich mit meinem 2.3er schon langst im Wald liegen"
Ein DTM Fahrer nach erste Rennen mit dem EVO1
Benutzeravatar
shaq
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 783
Registriert: 17. Apr 2008, 09:19
Wohnort: Novi Sad
Autos: ...
190E 8v: 2 Stück
davon 1 AMG aus 1984
190E 16v: 6 Stück
davon 3 Schiebedachfrei

Re: Leichtbau-Rohkarosserie für Neuaufbau

Beitragvon Benzsystem666 » 2. Mär 2017, 13:26

Ja da hast du recht.....

um so näher ich mir die Bilder ansehe um so mehr fragwürdiges fällt mir auf !!!

unten bei der B - Säule ist ein loch....
Schweiß-Nähte sind nicht wirklich fein.......

also um 22,5 tsd erwarte ich mir schon was anderes und vorallen eine Top Karosse und nicht eine alte die optisch aufgebessert wurde !!!

es hängt sicherlich einiges an arbeit daran , aber der PREIS !???

Würd mich mal interessieren was eine beim Thorsten kostet !!! oder wenn er zb. mir einen Käfig einschweißt !!!???
mal anfragen oder Thorsten antwortet hier......

mfg Pat :Teufel: :Teufel: :Teufel:
Benzsystem666
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: 2. Feb 2015, 13:08
Autos: W201 2.0 D Bj90 KmStand 150000
W201 2.0E Bj 86 KmStand 310000
W201 2.3-16V Turbo Bj85 KmStand 00000
W202 220CDI Bj98 KmStand 198000
L409 Bj:75 KmStand 22000km

Re: Leichtbau-Rohkarosserie für Neuaufbau

Beitragvon db16v » 2. Mär 2017, 21:35

Hi.

Gibt es denn noch richtig gute Karossen?
Wenn ja ist der Rest bestimmt auch noch gut und dann schlachtet man das Auto ja nicht.
Ich würde jetzt mal behaupten das die Karosse noch lange nicht fertig ist. Von daher kann man ja jetzt noch nicht sagen ob die Arbeit gut oder schlecht ist.
Und hat man für das Geld "nur" die Karosse oder mit Türen, Kotflügeln usw?

Gruß Thomas
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

Mein 2,5-16 Pick up
Projekt Rennwagen
Benutzeravatar
db16v
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2461
Bilder: 9
Registriert: 16. Sep 2005, 19:58
Wohnort: Tecklenburg
Autos: 190E Rundstrecke, 300E Pick Up, S203 C30, 2,5-16

Re: Leichtbau-Rohkarosserie für Neuaufbau

Beitragvon Benzsystem666 » 3. Mär 2017, 10:19

Hallo !!

naja die Karosse wird so nicht ausgeliefert sondern ist noch im bau!

Preis bezieht sich auf Karosse mit FIA Käfig, großen Radkästen, Motorhaube, Heckdeckel, Türen, Carbondach, EVO2 Verbau ( Nachbau )
und das alles lackiert.........

Trotzdem find ich den Preis schon hoch angesetzt!!! ist meine Meinung .....

wenn ich rechne das ich eine NEUE Karosse habe und diese mit einem Käfig FIA Zertifiziert versehe und alle Anbauteile soweit besitze steht diese
angebotene Karosse nicht in realistischem vergleich und vom Preis her schon garnicht....
Aber ich wollte mich mal informieren was eine Karosse in dieser Version kosten würde, jedoch für mich nicht erschwinglich da fehlt das nötige Kleingeld!

mfg PAt :Teufel: :Teufel: :Teufel:
Benzsystem666
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: 2. Feb 2015, 13:08
Autos: W201 2.0 D Bj90 KmStand 150000
W201 2.0E Bj 86 KmStand 310000
W201 2.3-16V Turbo Bj85 KmStand 00000
W202 220CDI Bj98 KmStand 198000
L409 Bj:75 KmStand 22000km

Re: Leichtbau-Rohkarosserie für Neuaufbau

Beitragvon Benzsystem666 » 31. Jul 2018, 14:09

schönen Tag an die 16V Gemeinschaft,

bin immer noch auf der SUCHE nach einer Rennkarosse , oder eine Firma die meine Karosserie mit Käfig und großen Radkästen ausstattet.
Und das ganze zu einem vernünftigen Preis !!!
aber die Preise sind ja von bis möglich denn nach oben hin gibt es ja keine Grenzen :heul1:

Ich nehme auch eine gut erhaltene Rennkarosse die bereits einen Wagenpass hat auch wenn der Preis stimmt...

wenn ihr eine gute Firma kennt , bitte hier mitteilen... bin für jede Spur dankbar !!!
Thorsten habe ich auch schon angeschrieben, leider noch keine Rückmeldung bekommen......

Ich :danke euch für die Unterstützung

mfg Patrick :Teufel:
Benzsystem666
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: 2. Feb 2015, 13:08
Autos: W201 2.0 D Bj90 KmStand 150000
W201 2.0E Bj 86 KmStand 310000
W201 2.3-16V Turbo Bj85 KmStand 00000
W202 220CDI Bj98 KmStand 198000
L409 Bj:75 KmStand 22000km

Re: Leichtbau-Rohkarosserie für Neuaufbau

Beitragvon db16v » 31. Jul 2018, 15:03

Hi.

Frag doch mal bei Markus Wüstefeld, ob der noch eine hat.

Gruß Thomas
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

Mein 2,5-16 Pick up
Projekt Rennwagen
Benutzeravatar
db16v
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2461
Bilder: 9
Registriert: 16. Sep 2005, 19:58
Wohnort: Tecklenburg
Autos: 190E Rundstrecke, 300E Pick Up, S203 C30, 2,5-16

Re: Leichtbau-Rohkarosserie für Neuaufbau

Beitragvon Benzsystem666 » 1. Aug 2018, 08:01

Hallo Thomas.

Dankeschön für die Info zu - Markus Wüstefeld ..
Hab im Netz einwenig nachgesehen , aber gib es da auch eine normale Kontaktadresse , Email oder nur per Facebook ??
denn ich gehör zu den Menschen die auch ohne FB durch das Leben kommen ...
vielleicht hat ja jemand einen Kontakt zu Wüstefeld !!

Dankeschön für die Unterstützung.

mfg Patrick :Teufel:
Benzsystem666
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: 2. Feb 2015, 13:08
Autos: W201 2.0 D Bj90 KmStand 150000
W201 2.0E Bj 86 KmStand 310000
W201 2.3-16V Turbo Bj85 KmStand 00000
W202 220CDI Bj98 KmStand 198000
L409 Bj:75 KmStand 22000km

Re: Leichtbau-Rohkarosserie für Neuaufbau

Beitragvon dbr » 1. Aug 2018, 12:38

https://de-de.facebook.com/pg/wuestefel ... e_internal

Da stehen Telefonnummer und Mailadresse.
dbr
 
Beiträge: 17
Registriert: 3. Mai 2015, 10:04
Autos: W124

Re: Leichtbau-Rohkarosserie für Neuaufbau

Beitragvon Benzsystem666 » 2. Aug 2018, 13:10

:danke :danke :danke
Benzsystem666
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: 2. Feb 2015, 13:08
Autos: W201 2.0 D Bj90 KmStand 150000
W201 2.0E Bj 86 KmStand 310000
W201 2.3-16V Turbo Bj85 KmStand 00000
W202 220CDI Bj98 KmStand 198000
L409 Bj:75 KmStand 22000km


Zurück zu Teile (Angebote nur mit Preisvorstellung!)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron