2.5 16V in Konstanz

16 Ventiler suchen und anbieten (Angebote nur mit Preisvorstellung!)

Moderator: Moderator

2.5 16V in Konstanz

Beitragvon BenvonM » 7. Okt 2019, 06:27

Moin zusammen,

Bin schon länger auf der Suche nach nem guten 16V mit wenig KM und Historie. Dieser wäre ein potienzeller Kanidat:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... adb21c2751
hren
Fahrzeug wird wohl aus der Schweiz importiert. Was sagt ihr zum Angebot? Sind Autos aus der Schweiz besser /schlechter?
Ist der Preis gerechtfertigt? Auto kommt wohl Ende dieser Woche. Würde dann auch direkt runter fahren, wenns passt :-D

Gruß Ben
BenvonM
 
Beiträge: 6
Registriert: 2. Okt 2019, 06:45
Autos: E90 335D/ Golf 4/ 190 2.0D

Re: 2.5 16V in Konstanz

Beitragvon wildgen » 7. Okt 2019, 08:25

Hallo Ben,

der 16V ist eine deutsche Ausführung,onne KAt und 1te Hand,
Sind die Kilometer nachweisbar und der Wagen wurde regelmässig bewegt ist es
kein Schnäppchen,aber sicher eine gute Investition.
Als erster auf der Matte stehen empfohlen.

S'Gr. Uwe
http://www.wildgen.ch

Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Wie? Lieblings Lebensmittel-Farbe? 190E16V-512
Benutzeravatar
wildgen
hyper-ventilator
hyper-ventilator
 
Beiträge: 917
Bilder: 20
Registriert: 14. Mai 2007, 23:37
Wohnort: Lustdorf TG
Autos: W201 190E 1.8 Stoff Karo schwartz Almandinrot.
W201 190E 2.5-16V Teilleder Almandinrot.
R171 SLK350
W201 190E 2.0 Stoff schwartz Anthrazit R.I.P. 02.02.2017

Re: 2.5 16V in Konstanz

Beitragvon evoschrauber » 7. Okt 2019, 17:44

Hallo,
in die Anzeige hat sich bedauerlicherweise ein klitzekleiner Fehler eingeschlichen. Das Fahrzeug ist nicht mit einem Schaltgetriebe sondern mit einem Automatikgetriebe ausgestattet!
Von Stern zu Stern
evoschrauber
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 50
Registriert: 9. Sep 2005, 20:38

Re: 2.5 16V in Konstanz

Beitragvon BenvonM » 8. Okt 2019, 05:53

Ja habs mir auch schon gedacht, wahrscheinlich erkannt an dem Ölstandsrohr an der Stirnwand?
Wollt´s nicht wahrhaben, damit wäre er nämlich raus. Schade. Gut gepflegte zu finden ist ein Kunststück!
BenvonM
 
Beiträge: 6
Registriert: 2. Okt 2019, 06:45
Autos: E90 335D/ Golf 4/ 190 2.0D

Re: 2.5 16V in Konstanz

Beitragvon Nagilum » 8. Okt 2019, 23:11

Auch unter dem Automatik-Aspekt halte ich 30k schon für recht stramm, kann mir aber vorstellen, dass er als Schalter für irgendwas in der Region wegginge.
Leider hat keine Fotos vom Fahrer/Beifahrerbereich eingestellt. Mutet etwas merkwürdig an - könnte aber in Kombination mit der falschen Getriebeart durchaus Absicht sein um mehr Interesse zu wecken.
"Verbreitet ist die Bezeichnung Freund, doch selten ist die Treue."
- Phaedrus, Fabeln
Nagilum
hyper-ventilator
hyper-ventilator
 
Beiträge: 5001
Registriert: 12. Sep 2006, 02:48
Wohnort: BOR
Autos: 190E 2.5-16

Re: 2.5 16V in Konstanz

Beitragvon db16v » 9. Okt 2019, 13:15

Hi Nagi.

Da sind Fotos vom Innenraum drin.

Gruß Thomas
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

Mein 2,5-16 Pick up
Projekt Rennwagen
Benutzeravatar
db16v
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2496
Bilder: 9
Registriert: 16. Sep 2005, 19:58
Wohnort: Tecklenburg
Autos: 190E Rundstrecke, 300E Pick Up, S203 C30, 2,5-16

Re: 2.5 16V in Konstanz

Beitragvon Nagilum » 9. Okt 2019, 14:14

Hey Thomas!

Ich seh nichts wo Tacho, Armaturenbrett, Stoppuhr etc. sichtbar sind und wir wissen gehen letztere sehr gern kaputt, die Nadeln bleichen aus und auch gerissene Armaturenbretter wurden schon gesehen. Wenn sowas bei Profis fehlt, finde ich das immer etwas sonderbar.

Die 2 mittelguten Fotos von der Seite auf die Sitze sind nicht Fisch, nicht Fleisch...

(Wäre wirklich ein Schalter ist auch da wieder potentieller Verschleiß - oder eben auch nicht - zu sehen)
"Verbreitet ist die Bezeichnung Freund, doch selten ist die Treue."
- Phaedrus, Fabeln
Nagilum
hyper-ventilator
hyper-ventilator
 
Beiträge: 5001
Registriert: 12. Sep 2006, 02:48
Wohnort: BOR
Autos: 190E 2.5-16

Re: 2.5 16V in Konstanz

Beitragvon BenvonM » 10. Okt 2019, 05:22

Sehe das ähnlich wie Nagilum,
werd da heuit noch mal anrufen und nachhaken. Rückmeldung kommt.
Weiß auch das der Preis ziemlich oben angesiedelt ist, aber wenn alles stimmt, (Schalter, erste Hand, kein Rost) dann denk ich ist der Preis realistisch!
BenvonM
 
Beiträge: 6
Registriert: 2. Okt 2019, 06:45
Autos: E90 335D/ Golf 4/ 190 2.0D

Re: 2.5 16V in Konstanz

Beitragvon BenvonM » 15. Okt 2019, 07:20

Habe noch mal nachgehört,
Bilder dienen als Beispiel und sind nicht original. Das Fahrzeug was eintrifft ist jedenfalls ein Schalter!
Am Wochenende soll ich Bilder bekommen, ich werde berichten.
BenvonM
 
Beiträge: 6
Registriert: 2. Okt 2019, 06:45
Autos: E90 335D/ Golf 4/ 190 2.0D

Re: 2.5 16V in Konstanz

Beitragvon BenvonM » 3. Nov 2019, 15:21

So, ich habs mir angetan und bin 1200 km nach Konstanz gefahren, um nach 10 Minunten wieder abzuhauen.
Von dem super unprofessionellen Verkäufer mal ganz abgesehen, ist vermutlich der Tachostand gedreht, da Lenkrad und Schaltknauf für knappe 80tkm sehr abgenutzt sind und der gesammte Innenraum ist eher in einem mittelmäßigem Zustand.
Der Oberknaller ist aber, dass das gesammte Fahrzeug mal lackiert wurde, bis auf das Dach. Und das mit einem Farbunterschied der absolut inakzeptabel ist. Fahrzeug wurde auch nicht von Mercedes gewartet, sondern eher mit billigem Chinaschrott instandgesetzt. Insgesammt ein totaler Reinfall. Hab mich super geärgert. Die guten ehrlichen nicht reimporten Autos sind wohl weg. Kann das Auto also absolut nicht empfehlen.

In der Hoffnung noch einen guten und ehrlichen zu finden.

Grüße aus der Eifel
BenvonM
 
Beiträge: 6
Registriert: 2. Okt 2019, 06:45
Autos: E90 335D/ Golf 4/ 190 2.0D

Re: 2.5 16V in Konstanz

Beitragvon Conley » 3. Nov 2019, 21:28

Hey,

Suchst du eigentlich nur einen 2,5 16v oder könnte es auch ein 2,3 16v sein?

Gruß
Michael
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild
Benutzeravatar
Conley
hyper-ventilator
hyper-ventilator
 
Beiträge: 1236
Registriert: 26. Dez 2007, 14:41
Wohnort: 72108 Rottenburg
Autos: 6x2,5 16V,2xEvo1
4x2,3 16v,
2xAzzurro,
3xw124T

Re: 2.5 16V in Konstanz

Beitragvon BenvonM » 3. Nov 2019, 22:07

Bei passendem Angebot würde ich mir den 2.3 auch überlegen.

Haste was da?
BenvonM
 
Beiträge: 6
Registriert: 2. Okt 2019, 06:45
Autos: E90 335D/ Golf 4/ 190 2.0D

Re: 2.5 16V in Konstanz

Beitragvon Conley » 4. Nov 2019, 00:52

Hab dir eine pn geschickt.

Hätte ich gewusst das die Besichtigung nach 10 Minuten zu Ende war hättest noch bei mir vorbeikommen können.

Gruß
Michael
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild
Benutzeravatar
Conley
hyper-ventilator
hyper-ventilator
 
Beiträge: 1236
Registriert: 26. Dez 2007, 14:41
Wohnort: 72108 Rottenburg
Autos: 6x2,5 16V,2xEvo1
4x2,3 16v,
2xAzzurro,
3xw124T

Re: 2.5 16V in Konstanz

Beitragvon derjos » 4. Nov 2019, 11:04

Ja , das Übliche halt,

daher sind diese Modelle auch so extrem Preisdifferent.

Es gibt noch sehr gute Modelle, nur wechseln die kaum noch die Besitzer.

Viele Grüße

Josef - und gute Grüße von Michael (rennente16v)
Benutzeravatar
derjos
 
Beiträge: 9
Registriert: 26. Jan 2019, 11:15
Wohnort: Berlin, im Ruhigen Süden
Autos: bis 2018 W201 2.0L mit orig. 16V Teilleder
Übergangsweise momentan 316i

Re: 2.5 16V in Konstanz

Beitragvon Nagilum » 5. Nov 2019, 04:53

BenvonM hat geschrieben:Habe noch mal nachgehört,
Bilder dienen als Beispiel und sind nicht original. Das Fahrzeug was eintrifft ist jedenfalls ein Schalter!
Am Wochenende soll ich Bilder bekommen, ich werde berichten.


Bitte was?! Ein Händler der "Beispielbilder" inseriert? Wie ultra-unseriös ist das denn?
Da wäre ich nicht mal 20 km für gefahren - dass da am Ende nur völlig überteuerter Schrott steht ist ja wohl zu erwarten.

Inzwischen finden sich übrigens auch Fotos mit dem besagten Schalter... was nichts an meinem Standpunkt ändert.

Falls du eine Rechtsschutzversicherung hast, hätte ich ihn an Deiner Stelle auf Schadensersatz verklagt. So Vögeln gehört der Hals das Handwerk gelegt.
"Verbreitet ist die Bezeichnung Freund, doch selten ist die Treue."
- Phaedrus, Fabeln
Nagilum
hyper-ventilator
hyper-ventilator
 
Beiträge: 5001
Registriert: 12. Sep 2006, 02:48
Wohnort: BOR
Autos: 190E 2.5-16

Re: 2.5 16V in Konstanz

Beitragvon joer » 5. Nov 2019, 11:20

Bin im Vorjahr auch knapp 800 km und 8h für eine Strecke gefahren, um meinen Benz zu holen. Im Vorfeld habe ich mit dem Besitzer telefoniert und viele Fotos bekommen, wo ich vorgegeben habe, welche Stelle er ablichten soll. Ebenso ein paar Videos. Somit war klar...den holen wir. Vor Ort noch paar Kleinigkeiten entdeckt, 1.500,00 deswegen billiger geworden und ab nach Hause. Der Trip hat sich gelohnt - auf jeden fall.
Im Frühjahr machen wir noch die Hinterachsgummis (dachte der Dämpfer re hi ist defekt - die Rüttelplatte hat den Fehler geortet) - dann issa wirklich perfekt.
joer
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 79
Registriert: 9. Sep 2018, 13:46
Wohnort: bei Amstetten - Österreich
Autos: Mercedes 190 2,3-16, 2x Ford Sierra Cosworth „Flügelcossi“

Re: 2.5 16V in Konstanz

Beitragvon Bell 212 TJ » 5. Nov 2019, 20:00

Es ist einfach so dass viele gierig sind und meinen einen über den Tisch ziehen zu können.
Wo ich damals vor 23 Jahren meinen gekauft habe wurde einem da auch schon viel Schrott angeboten.
In einer Werksniederlassung von DB sah ich mir einen an der war 4 Jahre alt hatte 120 000 km 5 Vorbesitzer und lief nicht mal auf allen 4 Zylindern richtig für ca. 32.000 DM.
Ich brauchte 3 Jahre um ein Fahrzeug zu finden wo Preis und Zustand passten. :super
Heute ist es die Stecknadel im Heuhaufen suchen.
Natürlich kann man noch Fahrzeuge finden wo gut sind aber die bekommt man nicht mehr für kleines Geld.
Grüsse
Walter :winken:
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild
Bell 212 TJ
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 38
Registriert: 24. Jan 2014, 16:47
Autos: 190e 2,5-16V


Zurück zu Fahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste