Vorstellung Chris und sein 2.5 er

Mein Baby
ich stelle mich mal vor..

Moderator: Moderator

Vorstellung Chris und sein 2.5 er

Beitragvon csieden » 23. Apr 2019, 11:24

Hi liebe Gemeinde,
wollte mich hier so langsam mal vorstellen. Ich heiße Chris bin 34 Jahre, verheiratet und habe 2 Kinder. Wir wohnen im schönen Eichstetten kurz vor Freiburg. Wer mal in der Nähe ist und Lust auf ein Kaffee hat ist gerne gesehen. Meine Suche startete letztes Jahr. Nach Wochenlanger suche im Netz meldete ich mich hier im Forum an, mit der Hoffnung hier noch mehr Angebote zu bekommen. Prompt hatte ich ein Termin beim Michael und seinem gerade fertig gewordenem 2.3 16V. Leider lagen wir Preislich doch ein wenig weit auseinander deshalb ging die suche weiter. Kurze Zeit später fand ich einen in Frankreich. Mein Arbeitskollege und ich sind dann mal eben dorthin gefahren ( 500 km ) um naja Edelschrott anzuschauen. Hatte die Hoffnung eigentlich nach vielen Telefonaten schon aufgegeben 2018 noch einen zu bekommen da sah ich noch den 2.5 in ..... Kleinanzeigen. Also angerufen und ausgefragt. 1 Woche später bin ich wieder einmal 500 km dorthin gefahren ( Warstein ). Substanz sah ganz gut aus was ohne Bühne immer schlecht zu beurteilen ist aber soweit ich das sah passte es. Innenausstattung etc. war noch in gutem Zustand und Motor lief auch soweit gut. Nach einer Probefahrt machte ich den Deal und dann ging es wieder in die Heimat.
Bild

An dem Tag im November war es natürlich nicht gerade warm und nach kurzer Zeit wunderte ich mich warum es nicht warm wurde. Habe am Drehregler gefühlt 500 km rumgespielt ohne Ergebnis. Fängt ja gut an habe ich mir gedacht kaum geholt und schon kaputt. Nach ca. 13 Stunden und ohne weitere Probleme außer leicht frierend war ich dann endlich wieder zu Hause. So nun noch das nötigste machen dachte ich mir und dann bekommt er im Januar das H Kennzeichen. 2 Arbeitskollegen mobilisiert und ran an die Karre. Schnell Kette machen und ein Ölwechsel so war der Plan. Na es kommt ja immer anders als MANN denkt. Wir haben dann lieber mal noch den Kopf runter gebaut um uns das Honbild anzusehen, was eigentlich auch nicht so schlecht aussah. Also ich unseren Motorenbauer angerufen ob er mal schnell den Kopf Planen kann.
Bild
Bild
Der Typ hat mich fast durch den Hörer gezogen und mir dann mal klar gemacht dass ich doch bitte den Motor ausbaue und komplett bringe da mit 277 Tsd. km sicher noch mehr zu machen ist. Shit dachte ich und hatte nur noch Dollar Zeichen im Auge. Na gut was solls also raus damit und ab dafür. Wir hatten zu der Zeit, weil es nicht geplant war, auch keinen Motorkran da, also könnt ihr euch Vorstellen das ich einen ziemlich roten Kopf hatte bis der Rumpf erst auf dem Boden und dann in meine 204 er lag. Ach ja bevor ich es vergesse, die verbaute Klima habe ich weil ohne Funktion gleich mal entsorgt bzw. alles ausgebaut. In dem Zuge habe ich auch die Spritzwand vor dem Gebläse erneuert.
Bild
Nach einiger Zeit hat mich der Motorenbauer angerufen und mir gesagt es doch Zeit wurde und das erst Übermaß ansteht. Zudem waren alle Ventilführungen ausgelutscht und wie konnte es auch anders sein alle Ventile kaputt ( Chromschicht ). Zum Glück war die Kurbelwelle ganz und musste nur Poliert werden und die Nockenwellenräder auch. Nur das Antriebsrad der Kette hatte Karies und musste ersetzt werden. Also habe ich erst mal Teile bestellt im Geschäft ( arbeite bei Mercedes ). Original Kolben mussten noch bearbeitet werden ( Ventiltaschen ) ohne wollte es der Motorbauer nicht zusammen bauen. Hatte den Motor in der Zwischenzeit auch mal wieder daheim um ihn zu säubern und zu lackieren. Er sollte ja auch in eingebauten Zustand wieder top aussehen. Der Block wurde auch geplant sowie natürlich der Kopf.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Nach einem Arbeitseinsatz am Sonntag hatten wir dann auch den Motor soweit das er wieder eingebaut werden kann. Musste nur noch ein Stapler besorgen etc. In der Zeit als der Motor weg war habe ich natürlich nicht in der Nase gebohrt. Die komplette VA wurde erneuert also Feder, Dämpfer das komplette Lenkgestänge usw. Bremsanlage habe ich überholt und inkl. Leitungen vieles erneuert. Wusste nun auch warum mir kalt war als ich das Auto abgeholt habe! Das Gestänge der Regulierung war ausgehängt also dachte ich, schnell wieder rein damit und warm wird es. Von wegen Banane den der Wärmetauscher war natürlich kaputt.

Also das auch noch repariert damit wir den Motor dann endlich einbauen können.
Bild
Bild
Bild

Natürlich habe ich eine neue Kupplung inkl. Geber und Nehmerzylinder verbaut. Es wurde sowieso so gut wie alles das ich in der Hand hatte erneuert. Alle Wasserschläuche, Ölleitungen, Motorentlüftung usw. Nach ein paar Stunden und wenig Platz war er dann endlich wieder da wo er hin gehört. Hatte mir vor Einbau den Einstellkoffer für die Ventile besorgt, den ich aus der Schweiz bekam. Die Ventile haben wir noch beim ausgebauten Zylinderkopf eingestellt. Motor lief beim ersten Start super und musste nur noch einreguliert werden, wie auch Spur und Sturz da ja alles getauscht wurde (auch die Querlenker). Natürlich alles bei mir im Geschäft. Was soll ich nun noch sagen mittlerweile ist der 2.5 16V eingestellt und hat die H Abnahme ohne Problem bestanden. Wertgutachten hat er mit einer 2- geschafft und ist seit letzter Woche angemeldet.
Bild
Hatte die Gelben Blinker sowie die Originalen Rückleuchten wieder montiert. Alles in allem wurde es natürlich sehr teuer für mich aber es hat sich gelohnt. Der Motor kam mit Original Teilen auf ca. 6500 Euro ohne Arbeitslohn. Die anderen Ersatzteile kamen auf ca. 4500 Euro. Ich habe nur Original Teile verbaut außer Federn da es diese nicht mehr gab und die Querlenker. Habe auf alles mindestens 30% also könnt ihr hochrechnen was es für nicht Mercedes Mitarbeiter gekostet hätte. Hoffe euch gefällt die Vorstellung und bei Fragen oder Anregungen stehe ich gerne zur Verfügung.
Daten:
W201 2.5 16V WDB201035 M102.990 EZ:01/1989 150 KW
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild


das tangiert mich nur peripher mit sekundärer relevanz
Benutzeravatar
csieden
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 29
Bilder: 1
Registriert: 13. Sep 2018, 19:06
Wohnort: Eichstetten a.K.
Autos: W201 2.5 16V W204 und W246

Re: Vorstellung Chris und sein 2.5 er

Beitragvon Kizai » 23. Apr 2019, 13:55

Hallo Chris,

herzlichen Glückwunsch. genau das war für mich der Grund einen lauffähigen Liebhaber Wagen zu kaufen statt ein Projekt. Ich hätte nicht die Möglichkeiten gehabt, aber finde es super, wie viel herzblut du reingesteckt hast. Hoffentlich viel und lange Freude damit.

P.S. ich bin der March aufgewachsen und nächstes WE dort (wohne mittlerweile in Leonberg). Können uns gerne Sa/So auf einen kurzen Plausch / Ausfahrt treffen.
Benutzeravatar
Kizai
80 Ventiler
80 Ventiler
 
Beiträge: 117
Bilder: 7
Registriert: 21. Nov 2009, 19:09
Wohnort: Baden-Württemberg
Autos: 2.3-16 KAT

Re: Vorstellung Chris und sein 2.5 er

Beitragvon csieden » 29. Apr 2019, 13:53

Wer Lust und Zeit hat. Bin am 5.5.2019 in Waldkirch. Dort ist eine Oldtimer Show inkl. Verkaufsoffener Sonntag. Ich stehe dort und ein Freund von mir mit seinem Manta A.

https://www.schwarzwald-tourismus.info/ ... 2019-05-05
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild


das tangiert mich nur peripher mit sekundärer relevanz
Benutzeravatar
csieden
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 29
Bilder: 1
Registriert: 13. Sep 2018, 19:06
Wohnort: Eichstetten a.K.
Autos: W201 2.5 16V W204 und W246

Re: Vorstellung Chris und sein 2.5 er

Beitragvon Kizai » 29. Apr 2019, 16:55

Hi Chris, ich komme mit meinem vorbei, wenn das Wetter passt!
Benutzeravatar
Kizai
80 Ventiler
80 Ventiler
 
Beiträge: 117
Bilder: 7
Registriert: 21. Nov 2009, 19:09
Wohnort: Baden-Württemberg
Autos: 2.3-16 KAT

Re: Vorstellung Chris und sein 2.5 er

Beitragvon csieden » 1. Mai 2019, 10:44

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild


das tangiert mich nur peripher mit sekundärer relevanz
Benutzeravatar
csieden
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 29
Bilder: 1
Registriert: 13. Sep 2018, 19:06
Wohnort: Eichstetten a.K.
Autos: W201 2.5 16V W204 und W246

Re: Vorstellung Chris und sein 2.5 er

Beitragvon Henger » 2. Mai 2019, 21:04

Hallo Chris,

eine super Vorstellung, sehr umfangreich, ausführlich und aussagekräftig :Daumenhoch:
Da kann man sich sehr gut ein Bild davon machen was einem bevorsteht wenn man(n) sich auf solch ein Projekt einläßt.
Leider ist es nun mal Fakt das an solch einem 30 jahre alten Wägelchen fast alles was man näher betrachtet oder zerlegt, austausch oder revisionsbedürftig ist.
Wirft man eine Euromünze in den Motorraum kommt unten nix raus :mrgreen:

Ich wünsche dir viel Spaß mit dem aufgefrischten Alten Neuen :biggrin:

LG Fränk
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"16V Fahren, ich kann jederzeit damit aufhören, ährlisch"

Wenn die letzte Tankstelle schließt, wird Euch auffallen,
daß Greenpeace nachts kein Bier verkauft.
Benutzeravatar
Henger
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11620
Bilder: 26
Registriert: 2. Sep 2005, 20:56
Wohnort: Zweibrücken RH. Pfalz
Autos: 2.5-16V EFI Bj.11/88 Erna

Re: Vorstellung Chris und sein 2.5 er

Beitragvon csieden » 17. Jun 2019, 08:13

Fahrzeug steht zum Verkauf da ich ein neues Projekt im Auge habe.
Bitte per PN melden
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild


das tangiert mich nur peripher mit sekundärer relevanz
Benutzeravatar
csieden
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 29
Bilder: 1
Registriert: 13. Sep 2018, 19:06
Wohnort: Eichstetten a.K.
Autos: W201 2.5 16V W204 und W246

Re: Vorstellung Chris und sein 2.5 er

Beitragvon db16v » 17. Jun 2019, 20:59

Hi Chris,

Bitte eine Preisangabe machen.
Aber nicht das du es später bereust, das der Wagen weg ist. :wink:

Gruß Thomas
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

Mein 2,5-16 Pick up
Projekt Rennwagen
Benutzeravatar
db16v
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2499
Bilder: 9
Registriert: 16. Sep 2005, 19:58
Wohnort: Tecklenburg
Autos: 190E Rundstrecke, 300E Pick Up, S203 C30, 2,5-16

Re: Vorstellung Chris und sein 2.5 er

Beitragvon csieden » 18. Jun 2019, 07:58

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... =278674381

Mitglieder bekommen natürlich Rabatt.
Bereuen werde ich es sicher aber ein Unimog nimmt Platz weg den ich langsam nicht mehr habe :oops:
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild


das tangiert mich nur peripher mit sekundärer relevanz
Benutzeravatar
csieden
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 29
Bilder: 1
Registriert: 13. Sep 2018, 19:06
Wohnort: Eichstetten a.K.
Autos: W201 2.5 16V W204 und W246

Re: Vorstellung Chris und sein 2.5 er

Beitragvon joer » 18. Jun 2019, 10:29

Den Wackeldackel und das gehäkelte nehm ich... :biggrin:
joer
80 Ventiler
80 Ventiler
 
Beiträge: 83
Registriert: 9. Sep 2018, 13:46
Wohnort: bei Amstetten - Österreich
Autos: Mercedes 190 2,3-16, 2x Ford Sierra Cosworth „Flügelcossi“

Re: Vorstellung Chris und sein 2.5 er

Beitragvon csieden » 17. Okt 2019, 08:27

So dachte wen es interessiert, habe nun auch die komplette HA überholt. Also neuer Träger ( Sandgestrahlt und Pulverbeschichtet ) alle Lenker etc. wurden erneurt. Radlager usw. natürlich auch. Kardanwelle ist nun auch wieder frisch. Antriebswellen mit neuen Gummis ausgestattet. Die HA Aufnahmen sahen zum Glück noch gut aus nur ein kleines Loch wurde vom Blechner geschweißt. Die ein oder andere Leitung ( Dämpfer ) habe ich dann gleich mit gemacht solange es die noch gibt. Ja und nun zum Auspuff. Will hier keine Ärger oder sowas, möchte nur meine Erfahrungen mitteilen!!!!!! Habe mir die komplett Anlage von Bastuck gegönnt, mit der ich aüßerst unzufrieden bin. Passgenauigkeit ist grausam. Hosenrohr habe ich kaum auf den Krümmer bekommen. Vorschalldämpfer und Mittelschalldämpfer mussten wir mit dem Brenner heiß machen damit wir die einigermaßen zusammen gebracht haben. Es ist am Vorschalldämpfer ein Halter angebracht der kein Sinn macht, auf jedenfall nicht bei mir, weil am Unterboden keine Aufnahme dafür da ist. Musst ich abflexen. Die Halterung Getrieb Auspuff kann ich gar nicht mehr montieren weil nichts mehr passt. Naja laut Bastuck hätte ich mich früher melden müssen wo ich ihnen natürlich recht gebe. Leider hat ein Azubi meine alte Anlage beim aufräumen weg geworfen und mir blieb nichts anderes übrig, da das Auto aus der Halle musste. Aber was soll´s bin froh das ich nun fertig bin und freu mich schon auf die neue Saison.
Hoffe die Bilder passen auch so.



<a href="https://ibb.co/w6Qszqs"><img src="https://i.ibb.co/rypswhs/20191010-171558.jpg" alt="20191010-171558" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/37LvnD1"><img src="https://i.ibb.co/2yfSTDq/20191010-171524.jpg" alt="20191010-171524" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/8cQ0cpM"><img src="https://i.ibb.co/164L65Z/20191010-171502.jpg" alt="20191010-171502" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/645hXrW"><img src="https://i.ibb.co/MRLTBZC/20191010-170445.jpg" alt="20191010-170445" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/2yqjdCf"><img src="https://i.ibb.co/drBQDVz/20191010-170403.jpg" alt="20191010-170403" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/ynBn0CJ"><img src="https://i.ibb.co/XZkZXPT/20191004-183311.jpg" alt="20191004-183311" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/mCK8jxf"><img src="https://i.ibb.co/VWGm1Kf/20191004-182912.jpg" alt="20191004-182912" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/kJjgXwP"><img src="https://i.ibb.co/vhpxkTM/20191004-182907.jpg" alt="20191004-182907" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/ZWPQ0fj"><img src="https://i.ibb.co/ChZjfwc/20191004-182902.jpg" alt="20191004-182902" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/DWCt1hT"><img src="https://i.ibb.co/8s50mqt/20191004-182857.jpg" alt="20191004-182857" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/r47FJP1"><img src="https://i.ibb.co/LnkYfw2/20191004-182851.jpg" alt="20191004-182851" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/GHdmBk5"><img src="https://i.ibb.co/Dr1dskR/20191003-135722.jpg" alt="20191003-135722" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/HLSLBzH"><img src="https://i.ibb.co/wZkZBWz/20191003-135706.jpg" alt="20191003-135706" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/q1Z2Bf3"><img src="https://i.ibb.co/WKTRnw4/20191002-185438.jpg" alt="20191002-185438" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/hRvv6y5"><img src="https://i.ibb.co/1fxxgLV/20191002-185430.jpg" alt="20191002-185430" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/MhdyQHn"><img src="https://i.ibb.co/j5t9sYh/20191002-185422.jpg" alt="20191002-185422" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/nnKTpsz"><img src="https://i.ibb.co/MGJbdDM/20191002-185401.jpg" alt="20191002-185401" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/T1kbRtf"><img src="https://i.ibb.co/sC26Qqf/20191002-175548.jpg" alt="20191002-175548" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/DzPt2G4"><img src="https://i.ibb.co/5GX6HYT/20191002-175544.jpg" alt="20191002-175544" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/DQr6JN5"><img src="https://i.ibb.co/fHDKgb4/20191002-175541.jpg" alt="20191002-175541" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/MC3QF3k"><img src="https://i.ibb.co/x7RdxRq/20191002-175536.jpg" alt="20191002-175536" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/d2pd9p7"><img src="https://i.ibb.co/KqsMZsm/20191001-184853.jpg" alt="20191001-184853" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/vzTwjNN"><img src="https://i.ibb.co/kcwHSLL/20191001-184846.jpg" alt="20191001-184846" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/94S39NV"><img src="https://i.ibb.co/X5MkZb3/20191001-184837.jpg" alt="20191001-184837" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/7kv9QLx"><img src="https://i.ibb.co/cYJmwVK/20191001-162707.jpg" alt="20191001-162707" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/6NV1fgc"><img src="https://i.ibb.co/wY3wxMZ/20191001-162703.jpg" alt="20191001-162703" border="0"></a>
<a href="https://ibb.co/Sw6Yb8B"><img src="https://i.ibb.co/jk80m2D/20191001-162522.jpg" alt="20191001-162522" border="0"></a>
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild


das tangiert mich nur peripher mit sekundärer relevanz
Benutzeravatar
csieden
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 29
Bilder: 1
Registriert: 13. Sep 2018, 19:06
Wohnort: Eichstetten a.K.
Autos: W201 2.5 16V W204 und W246

Re: Vorstellung Chris und sein 2.5 er

Beitragvon csieden » 17. Okt 2019, 08:29

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild


das tangiert mich nur peripher mit sekundärer relevanz
Benutzeravatar
csieden
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 29
Bilder: 1
Registriert: 13. Sep 2018, 19:06
Wohnort: Eichstetten a.K.
Autos: W201 2.5 16V W204 und W246

Re: Vorstellung Chris und sein 2.5 er

Beitragvon LUDE » 17. Okt 2019, 16:23

Tolle Arbeit! Respekt!
Mit der neu gemachten Achse wird sich das Fahrverhalten wohl deutlich verbessern.

Gruß Lude
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild
Benutzeravatar
LUDE
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6655
Bilder: 220
Registriert: 12. Sep 2005, 20:58
Wohnort: Ludwigshafen
Autos: 190E 2.5-16 Kompressor Bj. 89, 190E 2.5-16 Sportevolution Bj.89, CLK 500 Bj.04, SLK 55 AMG Bj. 07


Zurück zu 14, 15, 16..meiner und ich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste