ECE Kolben in einem KAT Motor?

Fragen und Antworten zu eintragungsfähigen (Tuning-)teilen.
ABE's, Freigaben, TÜV-Infos, Erfahrungen

Moderator: Moderator

ECE Kolben in einem KAT Motor?

Beitragvon lebanese » 5. Jun 2019, 09:30

Servus,

waere es moeglich/hat schon jemanden die ECE Kolben + Pleueln in einem KAT 2.3-16v Motor umgebaut?
Ich kan mir vorstellen, dass danach eine Einspritzungeinstellung zu tun muss.
Habe Zugriff auf 4 gebrauchte ECE Kolben und Pleueln, aber bevor ich diese kaufe, dachte ich erst mal eure Meinung/Erfahrung lese.
Ist es ne "Plug & Play"?
Stossen die Ventilen mit den Kolben?
Muss unbedingt eine KE Jetronic SG auch einbauen?

Danke :)
lebanese
 
Beiträge: 7
Registriert: 10. Jan 2017, 14:54
Autos: MB w201 2.5 16V
BMW e38 740iL
BMW e21 320/6

Re: ECE Kolben in einem KAT Motor?

Beitragvon Nagilum » 6. Jun 2019, 02:53

Du willst in einen zu überholenden Motor gebrauchte ECE Kolben verbauen?
Deine Pläne sollten sich ersteinmal auf Ziele und Budget festlegen, bevor du 200 völlig verschiedene, teils sehr schräge, Varianten im Forum erfragst.

Ich weiß von niemandem, der auf die Idee kam einen 2.3er nur zu öffnen um KAT gegen (ebenfalls) gebrauchte ECE Kolben (& Pleuel) zu tauschen.
"Verbreitet ist die Bezeichnung Freund, doch selten ist die Treue."
- Phaedrus, Fabeln
Nagilum
hyper-ventilator
hyper-ventilator
 
Beiträge: 4981
Registriert: 12. Sep 2006, 02:48
Wohnort: BOR
Autos: 190E 2.5-16


Zurück zu Mögliches und Erlaubtes (Eintragungsfähiges)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast