Anmeldung/Hockenheim 2018 Revival der ex DTM Basisfahrzeuge

Alles, was mit Treffen und Events zu tun hat.
Auch für externe Treffen

Moderator: Moderator

Re: Anmeldung/Hockenheim 2018 Revival der ex DTM Basisfahrze

Beitragvon Henger » 6. Mai 2018, 15:03

DmasDer hat geschrieben:Servus,
ich würde gerne noch 3 Kumpels von mir Anmelden.

-Tobias 190e 1.8 DTM92 aus Mötzingen
-Giulio w124 2.3 aus Mötzingen
-Gabi c124 2.3 aus Nagold

Danke :)


Auch Servus,

ich habe deine 3 Kumpels in unsere Gästeliste eingetragen.

Druckt euch bitte die Teilnehmerbescheinigung im Mailanhang aus und bringe sie mit.
Diese wird benötigst um den Pförtner an der Einfahrt zum HH Ring passieren zu können.
Ohne die Teilnehmerbescheinigung enstehen euch sonst zusätzliche Kosten!

Teilnehmerbescheinigung Hockenheim 2018.jpg


Teilnehmerbescheinigung HH2018 pdf.pdf


LG Fränk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"16V Fahren, ich kann jederzeit damit aufhören, ährlisch"

"Für alles über acht Minuten ziehe ich keinen Helm auf"
(Walter Röhrls Kommentar zur Nordschleife)
Benutzeravatar
Henger
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11424
Bilder: 26
Registriert: 2. Sep 2005, 20:56
Wohnort: Zweibrücken RH. Pfalz
Autos: 2.5-16V EFI Bj.11/88 Erna

Re: Anmeldung/Hockenheim 2018 Revival der ex DTM Basisfahrze

Beitragvon Stefan.63 » 9. Mai 2018, 01:00

Hallo zusammen,

auch ich melde mich gerne unter der Rubrik "Gäste" an.

Mein Name ist Stefan Bauhof (Stefan.63), ich fahre einen C63s Coupe und komme aus Nauheim.

Beste Grüße
Stefan
Stefan.63
 
Beiträge: 1
Registriert: 8. Mai 2018, 22:59
Autos: C63s

Re: Anmeldung/Hockenheim 2018 Revival der ex DTM Basisfahrze

Beitragvon diebels alt » 9. Mai 2018, 18:27

und ich komm auch vorbei um mal wieder 16V Luft zu schnuppern.
Als Gast mit Ford Transit
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild
Benutzeravatar
diebels alt
maxi Ventiler
maxi Ventiler
 
Beiträge: 608
Registriert: 10. Mai 2007, 21:15
Wohnort: 90542 Eckental
Autos: DTM Replika

ein paar Worte des Dankes und des Abschieds....

Beitragvon janM3e30 » 11. Mai 2018, 19:08

Liebes W201 Forum,

im Austauch per PN mit Fränk habe ich erfahren, daß mein Nachfolgefahrzeug für mein M3 e30 Cabby, ein e90M3 leider nicht erwünscht sei. Das tut sehr weh :heul2: , da ich viele Jahre ein Bindeglied zwischen euch und dem ///M-Forum gewesen bin.

Gleich vorneweg: ich respektiere diese Entscheidung, auch wenn sie seeehr schmerzt :heul2:

Ich wollte mich bei allen für die vielen tollen Jahre in eurem Kreise bedanken, in denen es immer zügig aber fair zur Sache ging! Tlw. hat man den einen oder anderen Sternenkrieger schon morgens auf der Autobahn getroffen,- hui hui, das war meistens witzig mit doppeltem Airboxgebrüll zum Event zu fliegen :hexe:

Meine Kinder sind mit der Veranstaltung groß geworden und mit ferngesteuerten Boliden hinter der Mercedes-Tribüne rumgerannt :biggrin:
Aus ehemaligen Feinden auf der Rennstrecke sind vielfach wirklich Freunde einer gemeinsamen Leidenschaft geworden: der einzigen und wahren DTM der End-80ger bis Mitte 90ger :super

Danke auch an die vielen Damen und Herren Helfer, die immens wichtig sind, aber oft zu wenig Anerkennung bekommen :!:

Vielleicht eine Anregung für die kommenden Jahre, warum ein e9x M3 evtl doch iwann zu berücksichtigen sein könnte:

- es ist das Modell, mit dem BMW wieder in die DTM einstieg (und darum geht es hier ja auch)
- es ist das Basismodell des DTM Champions Bruno Spengler
- der s65 genannte Motor ist der bislang letzte Hochdrehzahlsaugmotor der M-GmbH
- der s65 fand u.a auch Verwendung in M3 GT2, Z4 GT3, Z4 GTE.. also durchaus ein Aggregat mit "Motorsport-Heritage"
- der e90 war zB mit den Herren Andy Priaulx, Augusto Farfus, Jörg Müller und bei den Privaten bei Tom Coronell und Franz Engstler in der WTCC erfolgreich

Ich wünsche euch, wie in den vergangenen Jahren uns allen, eine tolle Veranstaltung mit super Wetter, nur lachenden Gesichtern und immer eine "Handbreit Luft zwischen Blech und Planke"!(auch wenn wir jetzt nur noch zuschauen dürfen...)

Mit motorsportlichen Grüßen
Jan. :freak: :winken:
**Menschen, die langsam fahren, sind hässlich und haben ansteckende Krankheiten**!. - Ayrton Senna da Silva.
Benutzeravatar
janM3e30
 
Beiträge: 6
Registriert: 31. Mai 2010, 08:24
Wohnort: Urbach
Autos: M3e30 Cab

Re: Anmeldung/Hockenheim 2018 Revival der ex DTM Basisfahrze

Beitragvon feigling » 15. Mai 2018, 13:16

Hallo zusammen,

wenn der Plan, den Bock bis So den 20.05. fertig zu stellen, aufgeht und die restlichen Teile bis dahin eintreffen dann sehen wir uns am 21.05. :winken:

Maik mit 190E 3,2-24V HFM und/oder 190E 2.0 aus Frankfurt

Lg
feigling
 
Beiträge: 2
Registriert: 6. Okt 2015, 12:22
Autos: 190e

Re: Anmeldung/Hockenheim 2018 Revival der ex DTM Basisfahrze

Beitragvon 16vman » 15. Mai 2018, 22:03

Bin auch dabei.

Roland mit R129 SL 500 aus Aichen
Benutzeravatar
16vman
150 Ventiler
150 Ventiler
 
Beiträge: 286
Registriert: 2. Jul 2007, 21:44

Re: Anmeldung/Hockenheim 2018 Revival der ex DTM Basisfahrze

Beitragvon phil » 17. Mai 2018, 19:43

Hallo,
würde auch gern noch zwei Gäste nachmelden.
Björn und Benno mit einem W211 aus Mengsberg.

Gruß
Philipp
phil
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 21
Registriert: 5. Mai 2016, 17:56
Autos: W201 2.0 '86 & 2.3 Sportline '92, S124 280TE '92

Re: Anmeldung/Hockenheim 2018 Revival der ex DTM Basisfahrze

Beitragvon bommelpforzheim » 17. Mai 2018, 20:24

Hallo,

ich nehme Teil, 190E 2.5-16V
BommelPforzheim/Deniz Bolat aus Pforzheim mit Anhang :Daumenhoch:

Lg

Deniz
bommelpforzheim
 
Beiträge: 18
Bilder: 0
Registriert: 12. Jan 2010, 18:21
Wohnort: Pforzheim

Re: Anmeldung/Hockenheim 2018 Revival der ex DTM Basisfahrze

Beitragvon Basti » 20. Mai 2018, 09:27

Hallo Frank ich wollte mich noch kurzentschlossen anmelden
Norbert mit 2.5 /16v aus dormagen

gruss
Norbert
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild
Basti
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 66
Registriert: 13. Mär 2006, 20:56
Wohnort: Dormagen

Re: Anmeldung/Hockenheim 2018 Revival der ex DTM Basisfahrze

Beitragvon Henger » 20. Mai 2018, 10:03

Basti hat geschrieben:Hallo Frank ich wollte mich noch kurzentschlossen anmelden
Norbert mit 2.5 /16v aus dormagen

gruss
Norbert


Servus Norbert,

hab schon angefangen mir Sorgen zu machen :drunk
Schön dass du kommst!

LG Fränk & Polina
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"16V Fahren, ich kann jederzeit damit aufhören, ährlisch"

"Für alles über acht Minuten ziehe ich keinen Helm auf"
(Walter Röhrls Kommentar zur Nordschleife)
Benutzeravatar
Henger
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11424
Bilder: 26
Registriert: 2. Sep 2005, 20:56
Wohnort: Zweibrücken RH. Pfalz
Autos: 2.5-16V EFI Bj.11/88 Erna

Re: Anmeldung/Hockenheim 2018 Revival der ex DTM Basisfahrze

Beitragvon Henger » 20. Mai 2018, 12:35

So liebe Leute,

nun ist es endlich soweit, unsereins macht sich nun zeitnah auf nach Hoggene.

Alles was es nun zum Thema Hockenheim 2018 zu berichten und zeigen gibt, bitte nur noch im neuen Thema posten!


Neues Thema: >>>Das war Hockenheim 2018 Bilder Meinungen Videos<<<




Wir wünschen allen Teilnehmern sowie Besuchern eine gute Anreise.

Netten Gruß

Fränk & Polina

:closed
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"16V Fahren, ich kann jederzeit damit aufhören, ährlisch"

"Für alles über acht Minuten ziehe ich keinen Helm auf"
(Walter Röhrls Kommentar zur Nordschleife)
Benutzeravatar
Henger
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11424
Bilder: 26
Registriert: 2. Sep 2005, 20:56
Wohnort: Zweibrücken RH. Pfalz
Autos: 2.5-16V EFI Bj.11/88 Erna

Vorherige

Zurück zu Treffen und Events

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste