16V-Wasserpumpe aus Zubehör? Welche passen?

Zur Technik, Werksausstattung

Moderator: Moderator

16V-Wasserpumpe aus Zubehör? Welche passen?

Beitragvon Steffen102992 » 9. Feb 2018, 20:12

Gude,
Hab mir letztens eine Zubehör-Wapu bestellt für meinen 2,3-16 Kat.... Sollte laut deren Angaben passen, aber war nicht so, denn das obere Rohr passt nicht am Zylinderkopf vorbei.

Habt ihr immer neue bei Mercedes gekauft?
Oder gibt's eine von Hella, Aquaplus, SKF oder sonstigen Herstellern die an die 16v passen?
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

MfG, Steffen!

-190E 2,5-16 Bj.91 mit Evo2 Motor,EDK
-190E 2,3-16 RÜF Bj. 87
-190E 2,3-16 KAT Bj. 86
-124er Cabrio E34 AMG Bj.93 (Basis 300CE-24)
-S211 E220 T CDI Sportpaket Bj.08
Benutzeravatar
Steffen102992
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 713
Bilder: 2
Registriert: 9. Sep 2005, 00:00
Wohnort: Raum Gießen /Wetzlar (Mittelhessen)
Autos: W201, A124, S211

Re: 16V-Wasserpumpe aus Zubehör? Welche passen?

Beitragvon Merin » 9. Feb 2018, 20:39

Hey Steffen,
es gab mal Austausch bei MB, alt gegen neu. Habe bei meinem 2,3-16 ECE drin seit ca 10Jahren, 100% IO. Das war auch nicht so teuer.
Gruß Viktor.
Benutzeravatar
Merin
maxi Ventiler
maxi Ventiler
 
Beiträge: 511
Registriert: 16. Jun 2006, 16:28
Wohnort: Osnabrück
Autos: 2,3-16V ECE +

Re: 16V-Wasserpumpe aus Zubehör? Welche passen?

Beitragvon wosserlock » 10. Feb 2018, 00:38

Hallo welche Marke, Teilenummer hast du denn bekommen?




VG Thomas
wosserlock
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 57
Registriert: 6. Feb 2016, 20:44
Autos: W201 190 2.3 16V

Re: 16V-Wasserpumpe aus Zubehör? Welche passen?

Beitragvon Steffen102992 » 10. Feb 2018, 21:28

@wosserlock
Kann ich nicht mehr sagen, hab sie wieder zurück geschickt bevor ich mich weiter drüber aufrege :heul1:
Ist auch schon paar Monate her, seitdem hab ich mich nicht weiter drum gekümmert, da die Pumpe nicht dringend gebraucht wurde. (Standmotor :wink:)
Klar Mercedes geht immer, aber andere Mütter haben auch schöne Töchter :mrgreen:

Und bei 3 16ern muss man schon drauf achten, dass das Jahresbudget nicht überschritten wird.
:hau
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

MfG, Steffen!

-190E 2,5-16 Bj.91 mit Evo2 Motor,EDK
-190E 2,3-16 RÜF Bj. 87
-190E 2,3-16 KAT Bj. 86
-124er Cabrio E34 AMG Bj.93 (Basis 300CE-24)
-S211 E220 T CDI Sportpaket Bj.08
Benutzeravatar
Steffen102992
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 713
Bilder: 2
Registriert: 9. Sep 2005, 00:00
Wohnort: Raum Gießen /Wetzlar (Mittelhessen)
Autos: W201, A124, S211

Re: 16V-Wasserpumpe aus Zubehör? Welche passen?

Beitragvon KlausH » 10. Feb 2018, 22:05

Ich hab vor ca 4 Jahren eine Wasserpumpe von "GK" bei meinem 2.5-16 montiert. Artnr ist 980424.
Hat alles soweit gepasst, laut meinem Teiledealer passt die Pumpe auch auf dem 2.3er.

Bisher funktioniert die, zumindest 30.000km hat die jetzt schon gehalten. :)
Benutzeravatar
KlausH
80 Ventiler
80 Ventiler
 
Beiträge: 135
Registriert: 19. Jun 2006, 17:34
Wohnort: Linz, Oberösterreich
Autos: 190E2.3, 190E2.5-16, C200 S205

Re: 16V-Wasserpumpe aus Zubehör? Welche passen?

Beitragvon wosserlock » 11. Feb 2018, 12:33

Ich hab das mal jetzt im Epc nachgeschlagen die Pumpe wurde mehrmals ersetzt und es brauchte auch einige Zusatzartikel dazu, habe das jetzt auch mit dem Tecdoc (Datenbank für Aftermarketprodukte) abgeglichen und man kommt mit allen OE Nummern auf das selbe Ersatzteil sei es von Skf oder Graf, ich denk mal, dass einmal diese Abänderung die im EPC aufgelistet ist montiert werden muss und dass dann die Pumpen wieder passen. Auch wenn eine Mercedespumpe montiert wird.
Vielleicht hat ja schon jemand Erfahrung damit und kann helfen

Viele Grüsse
wosserlock
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 57
Registriert: 6. Feb 2016, 20:44
Autos: W201 190 2.3 16V

Re: 16V-Wasserpumpe aus Zubehör? Welche passen?

Beitragvon shaq » 11. Feb 2018, 12:37

Ich habe bei mir damals wieso gemacht:

Nach WIS Anleitung:

Beim MB Originalteil Simmeringe gekauft für 10-15€.

Pumpe ausgebaut, mit Handpresse Pumpenrad bißle nach unten gepresst

(1mm reicht nur das man bricht Korossion zwischen Welle und Pumpenrad)

Dann mit Selbstbau-Abzieher Pumpenrad entfernt, Simmeringe ausgetauscht,

Lager kontrolliert (war in Ordnung), dann Pumpenrad vorsichtig zurück gepresst,

nach 100.000km Wagen verkauft und Pumpe lief immer tadellos.

Warum?

Ich hate Wagen mit Zubehörpumpe gekauft 1999. (Pumpenrad leider aus Kunstoff) massive

Probleme gehabt mit Überhitzung 2000. weil irgendwann Kleber zwischen Welle und Rad hat

sich gelöst, für mich war klar dann - hier kommt nur Originalteil :)
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"Mit dem Evolutions-Mercedes kann man so spät bremsen, da würde Ich mit meinem 2.3er schon langst im Wald liegen"
Ein DTM Fahrer nach erste Rennen mit dem EVO1
Benutzeravatar
shaq
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 783
Registriert: 17. Apr 2008, 09:19
Wohnort: Novi Sad
Autos: ...
190E 8v: 2 Stück
davon 1 AMG aus 1984
190E 16v: 6 Stück
davon 3 Schiebedachfrei

Re: 16V-Wasserpumpe aus Zubehör? Welche passen?

Beitragvon wosserlock » 11. Feb 2018, 22:27

shaq hat geschrieben:Ich habe bei mir damals wieso gemacht:

Nach WIS Anleitung:

Beim MB Originalteil Simmeringe gekauft für 10-15€.

Pumpe ausgebaut, mit Handpresse Pumpenrad bißle nach unten gepresst

(1mm reicht nur das man bricht Korossion zwischen Welle und Pumpenrad)

Dann mit Selbstbau-Abzieher Pumpenrad entfernt, Simmeringe ausgetauscht,

Lager kontrolliert (war in Ordnung), dann Pumpenrad vorsichtig zurück gepresst,

nach 100.000km Wagen verkauft und Pumpe lief immer tadellos.

Warum?

Ich hate Wagen mit Zubehörpumpe gekauft 1999. (Pumpenrad leider aus Kunstoff) massive

Probleme gehabt mit Überhitzung 2000. weil irgendwann Kleber zwischen Welle und Rad hat

sich gelöst, für mich war klar dann - hier kommt nur Originalteil :)


Wenn es Simmeringe und Lager noch als Ersatzteile gibt und die technischen Hilfsmittel und Fertigkeiten vorhanden sind sicher die beste Lösung und vor allen die günstigste, vor allem bin ich einer der immer fürs reparieren ist anstatt alles nur tauschen, leider sind wir Mechaniker heute oft nur noch reine Montagearbeiter altes Teil abbauen Neues drauf da leider nicht mehr die Zeit zum bleibt zum Reparieren (Kunde hat Problem Auto sollte schon vor einer Stunde fertig sein :biggrin: ) und es dazu oft noch kostengünstiger ist das Teil zu tauschen als es zu reparieren da so eine Wasserpumpe oft nur 70-80 € kostet wenn dann der Simmering 20€ kostet das Lager 30 und die Arbeitszeit für die Reparatur der Pumpe ohne Aus- und Einbau kostet das sogar mehr als eine Neue (für die dann auch noch der Hersteller die Garantie übernimmt, wenn ich Sie repariere muss ich garantieren)
Ich muss sagen dass ich wenn man von namhaften Herstellern nicht weckgeht eigentlich mit den Zubehörteilen keine Großen Probfleme habe da Heutzutage auch die Orginalersatzteiel die gekauft werden nicht mehr die Qualität besitzen wie das erste Teil das im Fahrzeug verbaut wurde. (z.B. kein Bremsklotz und keine Batterie hält so lange wie der oder die Erste)
wosserlock
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 57
Registriert: 6. Feb 2016, 20:44
Autos: W201 190 2.3 16V

Re: 16V-Wasserpumpe aus Zubehör? Welche passen?

Beitragvon Steffen102992 » 12. Feb 2018, 01:44

Ja, bei den letzten Zeilen stimme ich dir voll und ganz zu.... Bestellte mir letztens, weil ich meinem 16v mal was gutes tun wollte, original MB Zündkerzen.... Aus der Mercedes-Verpackung entnommen waren einfach nur Bosch Kerzen drin... Nicht mal ne Mercedesnummer drauf... Tzzzzz
Und oft ist es so....
Anders herum hat man im Zubehör (bin täglich damit konfrontiert) oft Neuteile, wo die Benz-Nummern einfach weggefeilt wurden oder andere Aufkleber drauf gemacht wurden....
Die Timken-Radlager meines 211ers hatten sogar noch die Mercedes-Teilenummer aufgelasert.

Was die Pumpen betrifft.... Die 16v Pumpen passen ja problemlos auf die 8V, evtl haben sie irgendwann mal einfach den Winken des 16V genommen, so dass sie an beide passt....

Ich werde mal eine von Aquaplus testen... Die könnte sogar auf Lager liegen.
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

MfG, Steffen!

-190E 2,5-16 Bj.91 mit Evo2 Motor,EDK
-190E 2,3-16 RÜF Bj. 87
-190E 2,3-16 KAT Bj. 86
-124er Cabrio E34 AMG Bj.93 (Basis 300CE-24)
-S211 E220 T CDI Sportpaket Bj.08
Benutzeravatar
Steffen102992
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 713
Bilder: 2
Registriert: 9. Sep 2005, 00:00
Wohnort: Raum Gießen /Wetzlar (Mittelhessen)
Autos: W201, A124, S211

Re: 16V-Wasserpumpe aus Zubehör? Welche passen?

Beitragvon Steffen102992 » 21. Feb 2018, 00:34

So, hab mal den Rat von Klaus befolgt und mir die oben genannte GK Pumpe bestellt.
61Euro aktuell.
Kostenloser Rückversand :muhahaha:
Werde berichten! Danke!

Achso, Klaus... Was hast du denn für nen abgefahrenen 16V in 888 Beryll?
Das ist ja der Knaller... Liebe diese Farbe!
Schick
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

MfG, Steffen!

-190E 2,5-16 Bj.91 mit Evo2 Motor,EDK
-190E 2,3-16 RÜF Bj. 87
-190E 2,3-16 KAT Bj. 86
-124er Cabrio E34 AMG Bj.93 (Basis 300CE-24)
-S211 E220 T CDI Sportpaket Bj.08
Benutzeravatar
Steffen102992
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 713
Bilder: 2
Registriert: 9. Sep 2005, 00:00
Wohnort: Raum Gießen /Wetzlar (Mittelhessen)
Autos: W201, A124, S211

Re: 16V-Wasserpumpe aus Zubehör? Welche passen?

Beitragvon KlausH » 23. Feb 2018, 19:10

Da bin ich schon gespannt, ob die Pumpe bei deinem Motor auch passt.

Bezüglich meinem Beryllen 888er 190er:
Danke für die Blumen :)
Ja, ich mag die Farbe auch sehr gerne. Schade, dass sich Mercedes bei den aktuellen Modellen nicht mehr traut, bunte Autos zu bauen (abgesehen von den frontangetrieben A, B, GLA, CLA und wie die alle heißen)
Hab jetzt direkt nachschauen müssen, vor ca 11 Jahren hat es mich einmal geritten :biggrin: und da hab mir gedacht, ich bau mal schnell ein paar 16V Teile an meinen Alltags-190er.
Ist daher nur ein geSCHRICKTer 2.3-8V ;)
Benutzeravatar
KlausH
80 Ventiler
80 Ventiler
 
Beiträge: 135
Registriert: 19. Jun 2006, 17:34
Wohnort: Linz, Oberösterreich
Autos: 190E2.3, 190E2.5-16, C200 S205

Re: 16V-Wasserpumpe aus Zubehör? Welche passen?

Beitragvon Steffen102992 » 26. Feb 2018, 01:26

Hallo Klaus, hab die GK-Pumpe am Samstag eingebaut.
Passt einwandfrei.
Sogar ein Messing-Pumpenrad! Respekt!

Bestell mir demnächst noch eine als Ersatz!
Vielen lieben Dank für diesen wertvollen Tipp! :danke
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

MfG, Steffen!

-190E 2,5-16 Bj.91 mit Evo2 Motor,EDK
-190E 2,3-16 RÜF Bj. 87
-190E 2,3-16 KAT Bj. 86
-124er Cabrio E34 AMG Bj.93 (Basis 300CE-24)
-S211 E220 T CDI Sportpaket Bj.08
Benutzeravatar
Steffen102992
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 713
Bilder: 2
Registriert: 9. Sep 2005, 00:00
Wohnort: Raum Gießen /Wetzlar (Mittelhessen)
Autos: W201, A124, S211


Zurück zu Technik Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste

cron