Verschliessene Zahnräder

Zur Technik, Werksausstattung

Moderator: Moderator

Verschliessene Zahnräder

Beitragvon Ric » 13. Mär 2019, 23:02

Hallo Freunde
Leider habe ich heute von der Werkstatt erfahren das meine Zahnräder so stark verschliessen sind das eine richtige Einstellung des Motors nicht mehr möglich ist.dachte mit einer neuen Kette ist es getan aber pustekuchen.
Was nun ,habe glaube ich schon mal gelesen das es nicht mehr alle geben soll beim Freundlichen. Habt ihr vielleicht eine Idee oder was aus dem Freien markt verfügbar ?
Fahrzeug ist ein 2,3-16 V ohne Kat Bj 85 bin gespannt :fragend:
Ric
 
Beiträge: 11
Registriert: 2. Dez 2018, 21:19
Autos: Porsche 993,BMW e30 320i Cabrio, BMW E30 320 is, Audi A4 Kombi1

Re: Verschliessene Zahnräder

Beitragvon Henger » 14. Mär 2019, 13:53

Moin Ric,

ich an deiner Stelle würde mit dieser Situation sehr vorsichtig umgehen.
Bin nun schon ein paar Tage im 16V Universum unterwegs
und habe schon 16V-Motoren aufgrund eines verschlissenen Steuertriebs
den Heldentot sterben sehen.
Hier nur 1 Beispiel der jüngeren Forumsgeschichte >>>85er 2.3-16 Motorschaden<<<

Im speziellen sind die 2.3er häufig betroffen, da hier mehrere unglückliche Parameter zusammen kommen.
Zum einen die Symplexkette, welche man max. 100 000km verwenden sollte bzw. auch schon deutlicher früher wechseln muss.
Zum anderen sind noch immer 2.3er unterwegs die noch den alten ollen Öldruckspanner verbaut haben.
>> Steuerkette längt sich und schlägt, gepaart mit einem alten Öldruckspanner ergibt sich hier eine sehr ungünstige Konstelation.
>> Die Kette kann Reißen/Überspringen und schon hat man den GAU.

Wie man deiner Beschreibung entnehmen kann, sind die Nowe-Räder stark verschlissen,
das bedeutet dass der gesammte Steuertrieb erneuert/überprüft werden sollte.
Bedenke: hier werden einige Teile mehr benötigt als nur die Kette und Nowe-Räder ....

Auch der Aufwand den kompletten Steuertrieb zu Checken/Erneuern ist nicht ohne.
Manche hier bringen es fertig nur den Steuergehäusedeckel zu demontieren, andere holen den Zylinderkopf mit runter und wieder andere bauen dazu den Motor aus.....

Zu den Kosten und der Verfügbarkeit der benötigten Teile kann ich leider keine Aussage treffen, hoffe aber dass der Steffen oder ein anderer hierzu was Posten kann.

LG Fränk
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"16V Fahren, ich kann jederzeit damit aufhören, ährlisch"

Wenn die letzte Tankstelle schließt, wird Euch auffallen,
daß Greenpeace nachts kein Bier verkauft.
Benutzeravatar
Henger
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11569
Bilder: 26
Registriert: 2. Sep 2005, 20:56
Wohnort: Zweibrücken RH. Pfalz
Autos: 2.5-16V EFI Bj.11/88 Erna

Re: Verschliessene Zahnräder

Beitragvon Ric » 14. Mär 2019, 22:52

Danke dir kommt ja richtig gut mal sehen aber aufgeben werde ich nicht
Ric
 
Beiträge: 11
Registriert: 2. Dez 2018, 21:19
Autos: Porsche 993,BMW e30 320i Cabrio, BMW E30 320 is, Audi A4 Kombi1

Re: Verschliessene Zahnräder

Beitragvon joer » 15. Mär 2019, 10:30

....dann passt meine Frage hier rein.
Steuerkette offen mit 134 Glieder....passt die sicher?
Danke
joer
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 74
Registriert: 9. Sep 2018, 13:46
Wohnort: bei Amstetten - Österreich
Autos: Mercedes 190 2,3-16, 2x Ford Sierra Cosworth „Flügelcossi“


Zurück zu Technik Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste