Steuerdeckel

Zur Technik, Werksausstattung

Moderator: Moderator

Steuerdeckel

Beitragvon Pavlos » 28. Jun 2020, 20:38

Moin Leute,

Ich habe die letzen Tage alles notwendige Abgebaut um den Stirndeckel abnehmen zu können.
Das wird tatsächlich langsam Zeit alle Kettenführungen und die Kette zu tauschen, in der
Ölwanne habe ich mehrere Teile einer Führung gefunden :shock:
Nun meine Frage:
Wie bekomme ich den Stirndeckel ab, Schrauben sind alle ab und ich habe schon mit einem Plastikhammer
versucht den Decken zu lockern, es bewegt sich nichts und ich habe Angst etwas kaputt zu machen.
Jegliche Information willkommen!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Pavlos
 
Beiträge: 10
Registriert: 26. Apr 2020, 20:17
Autos: W201 2.5 16V

Re: Steuerdeckel

Beitragvon Conley » 29. Jun 2020, 09:16

Hallo

Die Ölpumpe musst du auch wegschrauben also den saugkorb.

Gruß
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild
Benutzeravatar
Conley
hyper-ventilator
hyper-ventilator
 
Beiträge: 1249
Registriert: 26. Dez 2007, 14:41
Wohnort: 72108 Rottenburg
Autos: 6x2,5 16V,2xEvo1
4x2,3 16v,
2xAzzurro,
3xw124T

Re: Steuerdeckel

Beitragvon csieden » 29. Jun 2020, 11:01

Der Zylinderkopf ist auch mit dem Stirndeckel verschraubt! Also ich würde den Kopf demontieren und gleich eine neue Dichtung montieren.

Bild
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild


das tangiert mich nur peripher mit sekundärer relevanz
Benutzeravatar
csieden
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 42
Bilder: 1
Registriert: 13. Sep 2018, 19:06
Wohnort: Eichstetten a.K.
Autos: W201 2.5 16V W204 und W246

Re: Steuerdeckel

Beitragvon Pavlos » 29. Jun 2020, 17:26

Conley hat geschrieben:Hallo

Die Ölpumpe musst du auch wegschrauben also den saugkorb.

Gruß



Moin Conley,

Danke für die Info aber wenn der Saugkorb ab ist was dann?
Mit Hammerschlägen lockern oder wie macht man das?

Gruß Pavlos
Pavlos
 
Beiträge: 10
Registriert: 26. Apr 2020, 20:17
Autos: W201 2.5 16V

Re: Steuerdeckel

Beitragvon Pavlos » 29. Jun 2020, 17:31

csieden hat geschrieben:Der Zylinderkopf ist auch mit dem Stirndeckel verschraubt! Also ich würde den Kopf demontieren und gleich eine neue Dichtung montieren.

Bild


Moin,

Danke für die Info.
Der Stirndeckel soll auch ohne neue Zylinderkopfdichtung ausgebaut werden können.
Ich wollte es erstmal ohne versuchen, wenn ich die Dichtung beschädige werde ich den Kopf runternehmen (Lust habe ich tatsächlich nicht dazu).
Ich werde berichten, aber erst einmal muss der Stirndeckel irgendwie runter....

Grüße Pavlos
Pavlos
 
Beiträge: 10
Registriert: 26. Apr 2020, 20:17
Autos: W201 2.5 16V

Re: Steuerdeckel

Beitragvon Pavlos » 1. Jul 2020, 20:34

Moin,
Vorhin ist leider genau das eingetroffen wovor ich Angst hatte, der Stirndeckel ist gerissen. :heul1:
Ich hatten den Deckel im unteren Bereich ca 5mm abbekommen und beim hebeln ist es dann vermutlich passiert.
Der Riss verläuft im Bereich der Wasserpumpe.
Ich war eigentlich ziemlich vorsichtig aber das Teil sitzt soooo bombenfest, ist mir ein Rätsel wie man den unversehrt rausbekommt.
Dumm gelaufen deshalb meine Frage an alle: Falls jemand einen Stirndeckel für einen 2.5 16V über hat bitte Melden, ich hätte Verwendung dafür :winken:
Meine Erfahrung aus der Aktion Heute: 30 Jahre Verbindung zwischen zwei Teilen darf man offensichtlich nicht unterschätzen...

Grüße Pavlos
Pavlos
 
Beiträge: 10
Registriert: 26. Apr 2020, 20:17
Autos: W201 2.5 16V

Re: Steuerdeckel

Beitragvon db16v » 1. Jul 2020, 20:53

Hi.

Hattest du die Schrauben, die vom Zylinderkopf in den Stirndeckel gehen raus? Es sitz auch eine hinter den Spannschiene.
Deswegen auch Kopf runter.
Der Steuerdeckel Sitz nie im Leben soo fest, das der kaputtbricht beim abbauen. Hab ich noch nie gehört.

Wie auf dem Bild von csieden zu sehen ist, sitzen da 4 Schrauben.

Wer nicht hören will....... :sorry:

Gruß Thomas

Ps: die oberen Kettenführung wird von Bolzen gehalten, die auch raus müssen, bevor man den Deckel abbekommt.
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

Mein 2,5-16 Pick up
Projekt Rennwagen
Benutzeravatar
db16v
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2507
Bilder: 9
Registriert: 16. Sep 2005, 19:58
Wohnort: Tecklenburg
Autos: 190E Rundstrecke, 300E Pick Up, S203 C30, 2,5-16

Re: Steuerdeckel

Beitragvon Pavlos » 1. Jul 2020, 22:24

Moin,

Das ich den Stirndeckel geschrottet habe liegt ganz sicher nicht daran das ich nicht auf
Irgendjemanden höre.. Ich würde wohl kaum eine Frage stellen wenn mich die Antworten nicht interessieren :wink:
Ich habe die Erklärung von csieden leider nicht richtig gedeutet.
In der WIS Beschreibung steht nichts davon das der Kopf runter muss, es sollen aber die Nockenwellenzahnräder gelöst
werden. Ich denke das diese Schrauben mit dem Stirndeckel verschraubt sind. Die habe ich leider in der Tat vergessen
Naja wer den Schaden hat braucht sich über Spott nicht wundern.

Pavlos
Pavlos
 
Beiträge: 10
Registriert: 26. Apr 2020, 20:17
Autos: W201 2.5 16V

Re: Steuerdeckel

Beitragvon csieden » 2. Jul 2020, 08:35

Hey Pavlos,

also den Deckel gibt es noch 1x neu und zwar in den Niederlanden. Hier mal die Kontaktdaten hoffe du bekommst den dort. Laut System kostet der 251 Euro plus ( in Deutschland )


Auto Wüst B.V. Auto Wüst Hellevoetsluis B.V.
Rijksstraatweg 38
3223 KA Hellevoetsluis
Tel.: +31 181 331233
Fax: +31 181 331238
Ansprechpartner: Riccardo Deijkers
Tel.: +31181331230
Fax:
E-Mail: riccardo.deijkers@wust.nl
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild


das tangiert mich nur peripher mit sekundärer relevanz
Benutzeravatar
csieden
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 42
Bilder: 1
Registriert: 13. Sep 2018, 19:06
Wohnort: Eichstetten a.K.
Autos: W201 2.5 16V W204 und W246

Re: Steuerdeckel

Beitragvon csieden » 2. Jul 2020, 08:45

Welche Arbeitsbeschreibung aus dem WIS hast du verwendet. Sollte die 01-0210 sein. Dort ist alles genau beschrieben!
MfG Chris
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild


das tangiert mich nur peripher mit sekundärer relevanz
Benutzeravatar
csieden
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 42
Bilder: 1
Registriert: 13. Sep 2018, 19:06
Wohnort: Eichstetten a.K.
Autos: W201 2.5 16V W204 und W246


Zurück zu Technik Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste