Steuerdeckel

Zur Technik, Werksausstattung

Moderator: Moderator

Re: Steuerdeckel

Beitragvon Pavlos » 12. Aug 2020, 09:33

Moin,
Ich habe ein kurzes Video erstellt wo das klacken zu hören ist aber ich kann die „MOV“
Datei nicht hochladen...
Kann mir jemand sagen welches Videoformat funktioniert?

Gruß Pavlos
Pavlos
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 22
Registriert: 26. Apr 2020, 20:17
Autos: W201 2.5 16V

Re: Steuerdeckel

Beitragvon Henger » 12. Aug 2020, 12:02

Pavlos hat geschrieben:Moin,
Ich habe ein kurzes Video erstellt wo das klacken zu hören ist aber ich kann die „MOV“
Datei nicht hochladen...
Kann mir jemand sagen welches Videoformat funktioniert?

Gruß Pavlos


Moin Pavlos,

lade es über You Tube und verlinke es dann hier.

LG Fränk
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"16V Fahren, ich kann jederzeit damit aufhören, ährlisch"

Wenn die letzte Tankstelle schließt, wird Euch auffallen,
daß Greenpeace nachts kein Bier verkauft.
Benutzeravatar
Henger
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11648
Bilder: 26
Registriert: 2. Sep 2005, 20:56
Wohnort: Zweibrücken RH. Pfalz
Autos: 2.5-16V EFI Bj.11/88 Erna

Re: Steuerdeckel

Beitragvon Pavlos » 12. Aug 2020, 20:00

Alles klar,

Anbei der Link.
Bin gespannt auf Eure Antworten :danke

https://youtu.be/EDcOhKm6iCE

Gruß Pavlos
Pavlos
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 22
Registriert: 26. Apr 2020, 20:17
Autos: W201 2.5 16V

Re: Steuerdeckel

Beitragvon manu1702 » 12. Aug 2020, 21:37

Hallo Pavlos.

Hast du ein Foto ohne Steuerdeckel aber mit komplett montiertem Kettentrieb incl. aller Schienen?

Grüße, Manu
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild
manu1702
80 Ventiler
80 Ventiler
 
Beiträge: 131
Registriert: 29. Feb 2012, 17:56
Wohnort: nähe Augsburg
Autos: Evo1

Re: Steuerdeckel

Beitragvon Pavlos » 12. Aug 2020, 22:38

E8A541F3-6CF8-4622-A5E1-D74BC53942E0.jpeg
Moin,

Anbei ein Paar Fotos.
Führugsschiene zwischen den Nocken kam später...

Gruß
Pavlos
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Pavlos
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 22
Registriert: 26. Apr 2020, 20:17
Autos: W201 2.5 16V

Re: Steuerdeckel

Beitragvon csieden » 12. Aug 2020, 23:11

Wo ist die obere Gleitschiene
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild


das tangiert mich nur peripher mit sekundärer relevanz
Benutzeravatar
csieden
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 61
Bilder: 1
Registriert: 13. Sep 2018, 19:06
Wohnort: Eichstetten a.K.
Autos: W201 2.5 16V W204 und W246

Re: Steuerdeckel

Beitragvon Nagilum » 13. Aug 2020, 00:16

Im Video ist sie zu sehen, er schrieb ja: "kam später".
"Verbreitet ist die Bezeichnung Freund, doch selten ist die Treue."
- Phaedrus, Fabeln
Nagilum
hyper-ventilator
hyper-ventilator
 
Beiträge: 5023
Registriert: 12. Sep 2006, 02:48
Wohnort: BOR
Autos: 190E 2.5-16

Re: Steuerdeckel

Beitragvon db16v » 14. Aug 2020, 18:38

Hi.

Dreh den Motor mal ohne die obere Führungsschiene durch.
Denke dann ist es weg. Dann solltest du sehen, wie die Kette zwischen den Nockenwellen locker und wieder stramm wird.

Gruß Thomas
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

Mein 2,5-16 Pick up
Projekt Rennwagen
Benutzeravatar
db16v
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2519
Bilder: 9
Registriert: 16. Sep 2005, 19:58
Wohnort: Tecklenburg
Autos: 190E Rundstrecke, 300E Pick Up, S203 C30, 2,5-16

Re: Steuerdeckel

Beitragvon Pavlos » 5. Sep 2020, 18:53

Moin,

Ich war endlich wieder fleißig, das komische Geräusch war tatsächlich immer wenn die Steuerkette sich
entspannt hat. Ich habe die Steuerzeiten mehrmals geprüft, alles wieder zusammen geschraubt und Heute dann das
erstmals den Motor drehen lassen, hörte sich gut an.
Voller Zuversicht Zündkerzen rein und Motor angeschmissen, er sprang sofort an und es hat nirgendwo gekleckert, soweit scheint alles zu funktionieren dachte ich bis ich mich darüber gewundert habe warum der Öldruck im Leerlauf unter 2 Bar fällt, beim Gas geben geht der Druck direkt auf 3 Bar.
Also erstmal Motor aus und Haube auf aber Ich nichts außergewöhnliches gefunden.
Motor wieder angeschmissen, OMG Öldruck kaum vorhanden, etwas über 0!!!
Ölstand kontrolliert Ok, Öldruckdose Stecker abgezogen, Anzeige geht bei Zündung direkt auf 3 Bar.
Zur Kontrolle einen neuen Ölfilter rein gesetzt und Motor erneut angeschmissen. Motor wieder aus und Ölfilter kontrolliert.
Ergebnis ist das der Filter komplett sauber war, Ölkreislauf funktioniert definiert nicht aber wie kann das sein.
Ich habe aktuell billiges Öl drin 10W60, wollte erst einmal eventuellen Dreck damit raus bekommen bevor ich das gute Zeug rein kippe.
Wie immer bin ich für jede Idee von Euch dankbar.

Es hätte ein sooooo schöner Samstag werden :heul1:

Grüße
Pavlos
Pavlos
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 22
Registriert: 26. Apr 2020, 20:17
Autos: W201 2.5 16V

Re: Steuerdeckel

Beitragvon Rouven036 » 5. Sep 2020, 20:03

Ganz schönes Abenteuer wie sich das hier alles so liest.
Ist der Ölsaugkorb/Schnorchel am Steuerdeckel richtig fest/dicht?
Ist die Ölpumpe im Steuerdeckel richtig zusammengebaut, abschlussdeckel fest?
Ist die Dichtung der Pumpe die in den Hauotölkanal im Block geht erneuert worden oder beschädigt?
Ist die Antriebsmuffe für die Ölpumpe verbaut und wurde die Zentralschraube nach Vorschrift angezogen???
Es kann aber auch das Überdruckventil im Steuerdeckel hängen, da kommt aber trotzdem noch Öl im Motor an...
Bild



life is too short, to drive shit cars....
Benutzeravatar
Rouven036
hyper-ventilator
hyper-ventilator
 
Beiträge: 1496
Bilder: 9
Registriert: 1. Jul 2006, 18:34
Wohnort: Kuwait City / Salmyia
Autos: W201

Re: Steuerdeckel

Beitragvon Pavlos » 18. Sep 2020, 12:31

Moin,

Ich habe Gestern den Stirndeckel erneut abgenommen ,um die Ursache für den fehlenden Öldruck zu finden.
Die Ölpumpe Schnorchel/Gehäuse/Dichtung etc. sehen gut aus.
Habe die Funktion der Pumpe mit Hilfe eines Akkuschraubers getestet, alles in Ordnung.

Ich habe einen Verdacht:
Kann mir jemand den Aufbau der Teile an der Kurbelwelle nennen?
Ich glaube da hatte ich einen Fehler gemacht, bei mir war die Mittnehmerhülse als erstes auf der Kurbelwelle.
Zwischen Mitnehmerhülse und Gradscheibe hatte ich eine Art Unterlegscheibe... :oops:
Ich vermute das diese Unterlegscheibe als erstes auf die Kurbelwelle gehört, dann die Mitnehmerhülse und danach direkt die Gradscheibe.

Falls ihr meine unprofessionelle Beschreibung verstanden habt und mir da weiterhelfen könntet wäre ich Euch wirklich sehr dankbar.

Grüße
Pavlos
Pavlos
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 22
Registriert: 26. Apr 2020, 20:17
Autos: W201 2.5 16V

Re: Steuerdeckel

Beitragvon csieden » 18. Sep 2020, 12:44

Also erst die " Scheibe" dann das Zahnrad und dann die Hülse. So war es bei mir also auch bei dir.
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild


das tangiert mich nur peripher mit sekundärer relevanz
Benutzeravatar
csieden
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 61
Bilder: 1
Registriert: 13. Sep 2018, 19:06
Wohnort: Eichstetten a.K.
Autos: W201 2.5 16V W204 und W246

Re: Steuerdeckel

Beitragvon Pavlos » 20. Sep 2020, 11:48

Moin,

Jetzt bin ich noch verwirrter als vorher :muhahaha:
In der WIS steht das der “Abstandsring” an die Dichtmanschette beim Steuerdeckel rankommt.
Ich versuche aus dem Zeichnungen/Erklärungen der WIS die Richtige Position für die Teile die an die Kurbelwelle
angebaut werden herauszufinden aber wirklich Eindeutig ist es für mich leider nicht....
Wäre extrem hilfreich wenn mir jemand den Aufbau Eindeutig erklären könnte, möchte ungern ein drittes Mal den Steuerdeckel abnehmen :heul1: (obwohl ich jedesmal schneller und besser werde)

Vielen Dank im Voraus
Pavlos
Pavlos
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 22
Registriert: 26. Apr 2020, 20:17
Autos: W201 2.5 16V

Re: Steuerdeckel

Beitragvon csieden » 20. Sep 2020, 17:22

Bild


Bild


in dieser Reihenfolge wird zusammen gebaut
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild


das tangiert mich nur peripher mit sekundärer relevanz
Benutzeravatar
csieden
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 61
Bilder: 1
Registriert: 13. Sep 2018, 19:06
Wohnort: Eichstetten a.K.
Autos: W201 2.5 16V W204 und W246

Re: Steuerdeckel

Beitragvon csieden » 20. Sep 2020, 17:23

Bild
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild


das tangiert mich nur peripher mit sekundärer relevanz
Benutzeravatar
csieden
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 61
Bilder: 1
Registriert: 13. Sep 2018, 19:06
Wohnort: Eichstetten a.K.
Autos: W201 2.5 16V W204 und W246

Re: Steuerdeckel

Beitragvon Pavlos » 22. Sep 2020, 19:55

Moin Leute,

Vielen Dank für die eindeutigen Bilder, leider habe ich weiterhin
keinen Schimmer weshalb Ich keinen Öldruck hatte.
Es war alles genauso montiert...
Eine neue Theorie mit der Bitte um Hilfe.
Ich hatte dich Dichtungsmanschette am Stirndeckel
auch getauscht und ohne Einbauwerkzeug 102589001400 eingebaut.
Kann se sein da dort der Fehler zu suchen ist.
Anbei Bilder aus WIS wo auch dieser besagte
Distanzring zu sehen ist
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Pavlos
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 22
Registriert: 26. Apr 2020, 20:17
Autos: W201 2.5 16V

Vorherige

Zurück zu Technik Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste