Sammelbestellung EVO II Kit für 1275€ (A.S.Mods)

Schrauben, How-to's, Tips, Daten

Moderator: Moderator

Re: Sammelbestellung EVO II Kit für 1275€ (A.S.Mods)

Beitragvon Srt Wolle » 18. Nov 2020, 21:27

shaq hat geschrieben:
MAE-Alex hat geschrieben:Es gibt nur 3 legale Möglichkeiten ein EVO 1 oder 2 Kit zu fahren. Originalteil (fast aussichtslos), Stadler oder Göckel.
Bei Stadler oder Göckel ist die Abnahme vor Ort möglich. Daher werde ich einen dieser Wege gehen.


Das ist aber falsch weil:

Evo2 Kits hat er noch nicht im Angebot, aber für Evo1 Teile oder gar KIT beim Sören kriegt man auch Materialgutachten und Qualität welcher ist meiner Meinung nach 100x mal besser wie oben genannte. Deshalb ist das DIng absolut legal.

100% auch Handmade in Germany von Firma mit 20 Jahre Erfahrung :freak: und die oben habe gesehen Evo1 und Evo2 war absolut nicht begistert von import Qualität welcher ist "nur" weiterverkauft :verlegen:

Wir welche haben Teile bei Sören gekauft und weil wir auch haben Orig. Evo1 Teile zum vergleich wissen wovon wir reden (Jan und Ich z.B.).


Wer ist Sören? Ich bräuchte auch einen EVO I Kitt

Gruß Wolle
Benutzeravatar
Srt Wolle
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 35
Registriert: 4. Apr 2020, 23:02
Autos: Dodge Ram Gen.5, Dodge Ram Srt10, 190e 2,3 16V

Re: Sammelbestellung EVO II Kit für 1275€ (A.S.Mods)

Beitragvon Nagilum » 21. Nov 2020, 02:45

Schaust du in Shaqs Beiträgen, findest du:
viewtopic.php?f=4&t=5000&p=108367#p108217

;-)
"Verbreitet ist die Bezeichnung Freund, doch selten ist die Treue."
- Phaedrus, Fabeln
Nagilum
hyper-ventilator
hyper-ventilator
 
Beiträge: 5053
Registriert: 12. Sep 2006, 02:48
Wohnort: BOR
Autos: 190E 2.5-16

Re: Sammelbestellung EVO II Kit für 1275€ (A.S.Mods)

Beitragvon Tom2.516v » 22. Nov 2020, 11:46

Hallo,

Möchte kurz mein Statement zu den Evo Umbauteilen von Adam abgeben.

Ich kann die Aussage von Shaq nicht bestätigen.

Ich hatte selbst ein EVO I Kit von Adam an meinem 16v verbaut. Die Qualität und Passgenauigkeit war super.

Allerdings war die Eintragung nicht ganz einfach, da wie schon erwähnt, ein Materialgutachten fehlt.
Es war über Umwege dennoch möglich, so das es dann auch legal war.

Ich kann die Teile von der Qualität/ Passgenauigkeit sehr empfehlen, von der Tüv Abhame her, sollte man sich vorher Informieren.

Mein Umbau war 2013, liegt also schon 7 Jahre zurück.

Gruß
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild


Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen, aber mit unglaublicher Gewalt daher fahren!!
Tom2.516v
maxi Ventiler
maxi Ventiler
 
Beiträge: 697
Bilder: 1
Registriert: 14. Apr 2007, 17:55
Wohnort: 54450 Freudenburg-Kollesleuken
Autos: xxxx

Re: Sammelbestellung EVO II Kit für 1275€ (A.S.Mods)

Beitragvon db16v » 22. Nov 2020, 13:16

Hallo

Es ist leider bei vielen Dingen im Leben so, das wenn etwas nicht soo gut war, dies weiter gesagt wird.
Ohne eigene Erfahrung gemacht zu haben.
Man kann bei jedem Hersteller mal Pech haben.
Dann kommt es immer auf den Hersteller an, wie er damit umgeht. Und der Käufer, ob er mit dem Hersteller spricht oder einfach allen Leuten sagt das man da nicht kaufen kann, weil nix passt.
Vielleicht wurde ja auch nicht sauber an der Karosse vorgearbeitet und deswegen passt was nicht? Ich find es immer schade, wenn ein Unternehmen von jemandem schlecht gemacht wird, der keine eigene Erfahrung gemacht hat.
Man sollte dann alle befragen, die das Body Kit bekommen haben, ob es wirklich soo schlecht ist.

Gruß Thomas
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

Mein 2,5-16 Pick up
Projekt Rennwagen
Benutzeravatar
db16v
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2530
Bilder: 9
Registriert: 16. Sep 2005, 19:58
Wohnort: Tecklenburg
Autos: 190E Rundstrecke, 300E Pick Up, S203 C30, 2,5-16

Re: Sammelbestellung EVO II Kit für 1275€ (A.S.Mods)

Beitragvon Bell 212 TJ » 22. Nov 2020, 15:29

Hallo db 16v,
da kann ich Dir nur zustimmen,
wo ich vor vielen Jahren meinen EVO 1 Bausatz gekauft habe musste man auch viel Nacharbeit leisten und habe den Herrsteller nicht angeprangert.
Es sind nunmal viele Arbeiten mit so einem Umbausatz vorprogramiert und Hartz und Glasfasermatten beim laminieren verhalten sich nicht immer wie gewünscht und somit gibt es Abweichungen
bei der Passgenauigkeit.
Es sind keine maschinell hergestellte Massenprodukte sondern Kleinserien.

Ich betreibe auch Modellbau daher wusste ich was so ein Bausatz mit sich bringt.

Grüsse
Walter :winken:
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild
Bell 212 TJ
40 Ventiler
40 Ventiler
 
Beiträge: 60
Registriert: 24. Jan 2014, 16:47
Autos: 190e 2,5-16V

Re: Sammelbestellung EVO II Kit für 1275€ (A.S.Mods)

Beitragvon Srt Wolle » 24. Nov 2020, 09:41

Nagilum hat geschrieben:Schaust du in Shaqs Beiträgen, findest du:
viewtopic.php?f=4&t=5000&p=108367#p108217

;-)


Lieben dank für den Hinweis, ein sehr interessanter Beitrag. Ich habe mittlerweile auch mit Nikola telefoniert, eine Granate an Fachwissen!!!

An dieser Stelle nochmal ein Herzliches Dankeschön für das sehr nette und Aufschlussreiche Telefonat :Daumenhoch:
Benutzeravatar
Srt Wolle
20 Ventiler
20 Ventiler
 
Beiträge: 35
Registriert: 4. Apr 2020, 23:02
Autos: Dodge Ram Gen.5, Dodge Ram Srt10, 190e 2,3 16V

Vorherige

Zurück zu Tuning

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste