2.5-16 von Shaq

Mein Baby
ich stelle mich mal vor..

Moderator: Moderator

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon Henger » 6. Apr 2012, 22:40

Sehr guter und informativer Beitrag von dir Shaq 8)
Freu mich schon auf weitere Infos zu deiner Instandsetzung sowie deinen Tuningmaßnahmen :super
Wäre super wenn es dieses Jahr mit Hoggene klappen würde :-D

Netten Gruß aus Zweibrücken

Fränk
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"16V Fahren, ich kann jederzeit damit aufhören, ährlisch"

"Für alles über acht Minuten ziehe ich keinen Helm auf"
(Walter Röhrls Kommentar zur Nordschleife)
Benutzeravatar
Henger
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11430
Bilder: 26
Registriert: 2. Sep 2005, 20:56
Wohnort: Zweibrücken RH. Pfalz
Autos: 2.5-16V EFI Bj.11/88 Erna

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon shaq » 8. Apr 2012, 20:58

Danke Fränk, Ich hoffe das endlich dieses Jahr mein 16v auf HH gefahren wird :)

Hier daten von Ventilfedern vermessung:

Mindestenskraft vorgespannt (Werksangabe in Kilogramm )

Einlass ... 17,7
Auslass ... 57,4



Innere Federn (Nr.) Außere Federn == Gesammt

20,1 (1) 59,0 == 79,1
19,8 (2) 59,3 == 79,1
19,7 (3) 59,7 == 79,4
19,9 (4) 61,3 == 81,2

19,8 (5) 60,3 == 80,1
20,8 (6) 60,0 == 80,8
19,5 (7) 60,2 == 79,7
19,7 (8) 58,7 == 78,4

20,2 (9) 59,4 == 79,6
20,2 (10) 60,2 == 80,4
19,8 (11) 59,1 == 78,9
19,6 (12) 60,3 == 80,1

19,9 (13) 60,4 == 80,3
19,5 (14) 59,1 == 78,6
20,4 (15) 60,3 == 80,7
20,2 (16) 59,6 == 79,8

Wir hatten Kräfte von 78,4 bis 81,2 und unregelmässige Ordnung in je Zylinder (Einlass härter als Auslass usw...)

Gesammt das wars:

Zylinder 1 == 318,8
Zylinder 2 == 319.0
Zylinder 3 == 319,0
Zylinder 4 == 319,4

Nachdem haben wir Federn gepaart

(Innen-Aussen) == Summe(kg)

(7-4) == 80,8
(3-12) == 80,0
(8-15) == 80,0
(2-7) == 80,0
(5-10) == 80,0
(14-13) == 79,9
(12-5) == 79,9
(11-6) == 79,8
(4-3) == 79,6
(13-16) == 79,5
(1-9) == 79,5
(9-2) == 79,5
(6-8) == 79,5
(15-1) == 79,4
(10-11) == 79,3
(16-14) == 79,3

So jetzt haben wir was regelmässiges von 79,3 bis 80,8 (vorher von 78,4 bis 81,2)

Dannach haben wir härtere Federnpaare nach Auslass Seite eingebaut, und beachtet das jede Zylinder gleiche Federnkraft hat
(Kraftübertragung des Steuerkettenantrieb zu ausgleichen)

Zylinder 1

Auslass Einlass == Gesammt

80,8 79,3 == 160,1
80,0 79,3 == 159,3
-------------------------------------------
Summe 319,4

Zylinder 2

Auslass Einlass == Gesammt

80,0 79,4 == 159,4
80,0 79,5 == 159,5
-------------------------------------------
Summe 318,9

Zylinder 3

Auslass Einlass == Gesammt

80,0 79,5 == 159,5
79,9 79,5 == 159,4
-------------------------------------------
Summe 318,9

Zylinder 4

Auslass Einlass == Gesammt

79,9 79,5 == 159,4
79,8 79,6 == 159,4
-------------------------------------------
Summe 318,8

Endresultat:

Zylinder 1 == 319,4
Zylinder 2 == 318,9
Zylinder 3 == 318,9
Zylinder 4 == 318,8


Zylinder 1+4 == 638,2
Zylinder 2+3 == 637,8

Unterschied für Zylinderpaar ist (vorher 200 gramm) nur 400 gramm in 638 kilogramm oder nur 0,06 Prozent für Zylinderpaar !!! WOW

Echt Mercedes Oldschool Qualität :-D

Fazit alle Federn waren noch sehr gut in Ordnung und keiner schwächer als Min. Werksangabe nur Ordnung war manchmal falsch und Kraft ist nun ein bischen regelmäsiger jetzt Kräfte von 79,3 bis 80,8 gepaart vorhanden (vorher von 78,4 bis 81,2)

Falls Ich einen Feder austauschen könnte (80,8) wurden alle fast identisch aber ist kein Formel 1 :@s so egal ... auch das kann man mit Ventileinstelplätchen ausgleichen (Klugscheiß)

Morgen wird Motor wieder eingebaut werden ... Ich freue mich sehr dafür :-D
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"Mit dem Evolutions-Mercedes kann man so spät bremsen, da würde Ich mit meinem 2.3er schon langst im Wald liegen"
Ein DTM Fahrer nach erste Rennen mit dem EVO1
Benutzeravatar
shaq
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 784
Registriert: 17. Apr 2008, 09:19
Wohnort: Novi Sad
Autos: ...
190E 8v: 2 Stück
davon 1 AMG aus 1984
190E 16v: 6 Stück
davon 3 Schiebedachfrei

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon Henger » 9. Apr 2012, 00:39

shaq hat geschrieben:Morgen wird Motor wieder eingebaut werden ... Ich freue mich sehr dafür :-D


Das sind immer die spannendsten Momente bei solchen Aktionen...und wenn er dann endlich zum ersten mal wieder läuft, freut man sich wie ein Kind vorm Adventskalender :mrgreen: :mrgreen:

Wünsch dir gutes Gelingen :super

Fränk
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"16V Fahren, ich kann jederzeit damit aufhören, ährlisch"

"Für alles über acht Minuten ziehe ich keinen Helm auf"
(Walter Röhrls Kommentar zur Nordschleife)
Benutzeravatar
Henger
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11430
Bilder: 26
Registriert: 2. Sep 2005, 20:56
Wohnort: Zweibrücken RH. Pfalz
Autos: 2.5-16V EFI Bj.11/88 Erna

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon shaq » 10. Dez 2012, 22:53

Habe jetzt Drosselklappe von M104 300e-24 eingepasst (70mm) und Welle umgebaut auf EVO2 look. Dannach auch noch Luftsammler auf Trompetten umgebaut beim Motorenbauer was soll Luftdurchfluss beim hohen drehzahlen um bis zu 20% verbessern.

Habe irgendwo BMW Testbericht gelesen das Trompeten welche hoher sind als Sammler kann bis 0,5% bessere ergebnisse erzielen was ist hier nicht der Rede wert, nur ist wichtig das Radius geht bis ende der Sammlerflache (90 Grad Radius)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"Mit dem Evolutions-Mercedes kann man so spät bremsen, da würde Ich mit meinem 2.3er schon langst im Wald liegen"
Ein DTM Fahrer nach erste Rennen mit dem EVO1
Benutzeravatar
shaq
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 784
Registriert: 17. Apr 2008, 09:19
Wohnort: Novi Sad
Autos: ...
190E 8v: 2 Stück
davon 1 AMG aus 1984
190E 16v: 6 Stück
davon 3 Schiebedachfrei

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon Chris Martens » 11. Dez 2012, 09:18

moin Shaq,

wow, DAS habe ich noch nicht gesehen, Kompliment.
Beim 2.3er ist der Übergang vom Sammler in das Saugrohr schon ab Werk etwas gerundet gegossen, ist das beim 2.5er anders?

Bin auf die Ergebnisse gespannt, allein die Drosselkappe macht sich bemerkbar.

bis denn,
Christian
Chris Martens
hyper-ventilator
hyper-ventilator
 
Beiträge: 1383
Bilder: 19
Registriert: 9. Sep 2005, 08:57
Autos: ja

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon shaq » 11. Dez 2012, 12:34

Moin Chris,

Ich habe viel gelesen Thema "Velocity Stack" und Trompeten, habe bei mir BMW interne Testbericht wo sie nach dem Messung schreiben das etwa rund, oder Radius bis 60 Grad bringt nichts, aber Radius von 90 Grad bringt fast das selbe wie Trompete (unterschied Radius 90 vs. Trompete sehr sehr gering, unter 1%) und wenn Du intresse hast, kann Umbau anbieten (am Zylindersitzfräser), kostenpunkt beim meiner Motorenbauer 50 Euro inklusive fräsen für 70er Drosselklappe. 8)

Beim 2.5er ist das mehr als eckig, wie im Diagramm von mir oben.

Schönen Tag noch an alle,
shaq 8)
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"Mit dem Evolutions-Mercedes kann man so spät bremsen, da würde Ich mit meinem 2.3er schon langst im Wald liegen"
Ein DTM Fahrer nach erste Rennen mit dem EVO1
Benutzeravatar
shaq
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 784
Registriert: 17. Apr 2008, 09:19
Wohnort: Novi Sad
Autos: ...
190E 8v: 2 Stück
davon 1 AMG aus 1984
190E 16v: 6 Stück
davon 3 Schiebedachfrei

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon Henger » 11. Dez 2012, 14:14

Servus shaq,

immer cool zu sehen was du so am verbauen bist :mrgreen:
Ich trau dir viel zu und bin schon sehr auf dein Endprodukt gespannt :@v

Netten Gruß

Fränk
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"16V Fahren, ich kann jederzeit damit aufhören, ährlisch"

"Für alles über acht Minuten ziehe ich keinen Helm auf"
(Walter Röhrls Kommentar zur Nordschleife)
Benutzeravatar
Henger
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11430
Bilder: 26
Registriert: 2. Sep 2005, 20:56
Wohnort: Zweibrücken RH. Pfalz
Autos: 2.5-16V EFI Bj.11/88 Erna

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon db16v » 11. Dez 2012, 14:19

Hey.

Sieht sehr interessant aus.
Wie wäre es denn, wenn man den Sammler praktisch neu entwerfen würde (ähnlich der "Brotkiste" der EFI)
und da die Trompeten mit einbaut?
Wenn der Sammler so sitzt wie original wäre das doch denke auch ne gute lösung.
Müßte man nur gucken, wie das platztechnisch aussieht. :roll:

Gruß Thomas

PS: Sonst schon wirklich interessant. Kann ich auch was von gebrauchen. :)
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

Mein 2,5-16 Pick up
Projekt Rennwagen
Benutzeravatar
db16v
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2468
Bilder: 9
Registriert: 16. Sep 2005, 19:58
Wohnort: Tecklenburg
Autos: 190E Rundstrecke, 300E Pick Up, S203 C30, 2,5-16

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon shaq » 30. Jan 2013, 16:29

Laut BMW Motorsport wenn man hat großes Radius Endeffekt ist gleich wie mit Trompetten (+20% Durchlass)

Differenz zu strebende Trompetten ist marginal (Siehe BIld cca 0,2%)

Kleinere Radius hat so gut wie keinen Effekt, so braucht man nicht neue Sammler zu entwerfen nur guter Fräser kennen und das Radius in guter Richtung zu machen und das Radius ist bis zum Horizont des Unterteils (180 Grad total) ist und nicht in Falscher richtung gedreht.

Bild
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"Mit dem Evolutions-Mercedes kann man so spät bremsen, da würde Ich mit meinem 2.3er schon langst im Wald liegen"
Ein DTM Fahrer nach erste Rennen mit dem EVO1
Benutzeravatar
shaq
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 784
Registriert: 17. Apr 2008, 09:19
Wohnort: Novi Sad
Autos: ...
190E 8v: 2 Stück
davon 1 AMG aus 1984
190E 16v: 6 Stück
davon 3 Schiebedachfrei

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon qp230 » 30. Jan 2013, 19:00

das gleiche hab ich bei meinem plenum gemacht.
allerdings habe ich es aufgetrennt um das volumen zu vergrößern auf 2,6 liter.
dann wurden alle kanten innen gerundet.

die drosselklappe und saugrohre nach innen zum plenum auch abrundet.

allerdings hab ich alles von hand geschliffen.ging eigentlich ganz gut.

aber mit einem fräser ginge das natürlich präziser. :super

alles kein hexenwerk wenn man ein bissel darüber nachdenkt.

Bild

da hab ich damals angefangen zu schleifen.......................................für meinen m102 2,6 8v.

gruß
qp
Benutzeravatar
qp230
150 Ventiler
150 Ventiler
 
Beiträge: 220
Bilder: 0
Registriert: 26. Mai 2009, 07:25
Wohnort: Mannheim
Autos: c124

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon Kaes » 30. Jan 2013, 22:29

Wie groß soll der Radius denn sein?

Kaes
Benutzeravatar
Kaes
150 Ventiler
150 Ventiler
 
Beiträge: 247
Bilder: 0
Registriert: 8. Sep 2012, 21:09
Wohnort: Luxemburg
Autos: W201 2,5-16V, Lotus Turbo Esprit, Saab 900 turbo Cabrio, Saab 96 v4, Ford S-Max 2.2 tdci

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon shaq » 30. Jan 2013, 23:10

qp230 hat geschrieben:das gleiche hab ich bei meinem plenum gemacht.
allerdings habe ich es aufgetrennt um das volumen zu vergrößern auf 2,6 liter.
dann wurden alle kanten innen gerundet.


Wie bist Du mit dem Endergebnise zufrieden?

PS Ich denke das bereich hinter der Drosselklappe man soll nicht abrunden weil das Kontraeffekt hat, wir wollen Bewegungen richtung Luftfilter möglich vermeiden und dafür sind scharfe Kanten unterhalb Drosselklappe besser als Trompetteneffekt zu machen. Auch aerodynamisch für Luft in Bewegung richtung Einlassventile ist besser meiner Meinung nach scharfe Kante hinter Drosselklappe, als gerundete weil gerundete in diese richtung (nach unten) ist aerodynamische Widerstand

@Kaes
Laut BMW minimal Radius ist r10 und mit größerem Radius z.B. r15 ist Effekt 100% das selbe so R10 ist genüg
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"Mit dem Evolutions-Mercedes kann man so spät bremsen, da würde Ich mit meinem 2.3er schon langst im Wald liegen"
Ein DTM Fahrer nach erste Rennen mit dem EVO1
Benutzeravatar
shaq
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 784
Registriert: 17. Apr 2008, 09:19
Wohnort: Novi Sad
Autos: ...
190E 8v: 2 Stück
davon 1 AMG aus 1984
190E 16v: 6 Stück
davon 3 Schiebedachfrei

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon qp230 » 31. Jan 2013, 14:33

bin mitten drin am bauen........................kann noch nichts dazu sagen................

geplant ist:fertig und eingebaut bis hh 2013


m102 2.6 8v

gruß
qp
Benutzeravatar
qp230
150 Ventiler
150 Ventiler
 
Beiträge: 220
Bilder: 0
Registriert: 26. Mai 2009, 07:25
Wohnort: Mannheim
Autos: c124

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon shaq » 27. Jun 2013, 13:08

Trotzdem Ich schon E320 Bremse fahre und bin ganz zufrieden mit dem, wegen Fetischismus und bisschen Leichtbau 8) mußte Ich diese mal kaufen:

Staubkappen von alle 4 Kolben werden natürlich getauscht und Sattel gecheckt vor Einbau.

Vielleicht kann Ich es auch nochmal lackieren wenn Ich Zeit habe, Klarlack löst sich ab an beide Sattel.

In Planung ist das sie werden zusammen mit meinem glanzgedrehte EVO2 8,25 Felgen gefahren:

Bild

Bild

Bild
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"Mit dem Evolutions-Mercedes kann man so spät bremsen, da würde Ich mit meinem 2.3er schon langst im Wald liegen"
Ein DTM Fahrer nach erste Rennen mit dem EVO1
Benutzeravatar
shaq
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 784
Registriert: 17. Apr 2008, 09:19
Wohnort: Novi Sad
Autos: ...
190E 8v: 2 Stück
davon 1 AMG aus 1984
190E 16v: 6 Stück
davon 3 Schiebedachfrei

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon Henger » 27. Jun 2013, 13:59

Servus shaq,

die Sättel sind einfach Kult :@g
Früher oder später werde ich auch auf diese Bremse umbauen...wenn ich mal was bezahlbares finde :)

Netten Gruß und viel Spaß mit dem Material !

Fränk
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"16V Fahren, ich kann jederzeit damit aufhören, ährlisch"

"Für alles über acht Minuten ziehe ich keinen Helm auf"
(Walter Röhrls Kommentar zur Nordschleife)
Benutzeravatar
Henger
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11430
Bilder: 26
Registriert: 2. Sep 2005, 20:56
Wohnort: Zweibrücken RH. Pfalz
Autos: 2.5-16V EFI Bj.11/88 Erna

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon shaq » 27. Jun 2013, 16:24

Hi Fränk, habe von nem Kumpel für 160 € gekauft (der 500e fahrt und hat was großer bei ihm eingebaut) was kann man günstig nennen, beim Bucht gehen die nicht unter 500 über Tisch und sind ganz selten zu finden

Du kennst meine Brems-wirkungstabelle und was Brembos mit sich bringen ;)

Nette Grüße
shaq
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"Mit dem Evolutions-Mercedes kann man so spät bremsen, da würde Ich mit meinem 2.3er schon langst im Wald liegen"
Ein DTM Fahrer nach erste Rennen mit dem EVO1
Benutzeravatar
shaq
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 784
Registriert: 17. Apr 2008, 09:19
Wohnort: Novi Sad
Autos: ...
190E 8v: 2 Stück
davon 1 AMG aus 1984
190E 16v: 6 Stück
davon 3 Schiebedachfrei

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon Christhunter » 28. Jun 2013, 11:26

160€ :-D Sehr geil. Den günstigsten Satz, den ich je bekommen habe, war für 360€ :wink:
viewtopic.php?f=15&t=7558 Vorstellung meiner Autos
Benutzeravatar
Christhunter
maxi Ventiler
maxi Ventiler
 
Beiträge: 503
Bilder: 0
Registriert: 6. Jun 2010, 17:50
Wohnort: Osnabrück

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon shaq » 18. Jul 2013, 10:05

Hier will Ich euch zeigen meine EFI Umbau.

Alles unten gezeigt ist One-Man-Project bzw von Recherche und Entwicklung bis zum Einbau alles von mir selbst gemacht.

Natürlich ausserhalb Drehbank bzw Fräsarbeiten welche nach meine Skizen habe Ich machen lassen. :kava

Auch wie der Turbokrümmer (kommt bald) :flex

Lob an unser Forum wo Ich sehr viel gelernt habe und mein Projekt folgt teilweise EFI Umbauten von unsere Forum Mitglieder Jahren vor mir :idee

Für Recherche und Entwicklung bzw Firmware von Motorsteuergerät habe Ich ca 3,5 Jahren investiert (mit lange Pausen).

Für Teile herstellen und einbau paar Monate weil neben Job und Familie nicht viel Zeit übrig ist.

Parallel baue Ich zwei EFIs einer ist mein 2.5-16 andere wird auch meiner 2.5-16 (Ersatzmotor) mit Turbo weil passende Motorsteuergerätprogramm habe Ich ins Detail enziffert und schon bereit ist für aufgeladene Motor. Wenn Ich in DE wohne, vielleicht Kompressor wäre bessere Lösung wegen Abgasnorm (wie bei Lude und Nagi), aber hier bei uns ist das noch nicht so strikt und Turboteile sind billiger für mich zu finden. Handelt sich hier nur um einem Versuchsprojekt von mir so kosten muß Ich in Rahmen halten. Wenn alles funzt (keine Klopfen, Abgastemperatur i.O. usw...) dann kann Ich gleich Turbo gegen Kompressor ersetzen oder dieser Turbo gegen großere Turbo bzw Hybridturbo ist kein Thema :wink:

Platzprobe: 8)

Bild

Meine Hauptidee war das dieser Project sieht aus als Evolution bzw Weiterentwicklung von 16v KE Jetronic.

So Ich versuchte so viele Originalteile zu verwenden wie möglich und diese natürlich verbessern bzw weiter zu bearbeiten.

Wenn man Ansaugtrakt auseinander baut, sieht man das nicht so viel sportlichkeit drinn steckt. Luftsammler ist schon oben gezeigt und seine Optimierung!

Man sieht einer potenter Motor welcher auf zahlreiche weise gedrosselt ist bzw großserien Produkt ist und mit sehr viele Teile suboptimal für Leistung, auch die wichtigste!

Erste Bild standard 2.5-16 Ansaugtrack. Links sieht man 2 bearbeitete Rohren und rechts 2 ab Werk. Übergang viel zu grob und für Strömung ungünstig!

Bild

Das selbe gilt für Zylinderkopfeinschluß. Nebeneinander sieht man originale und bearbeitete Kanal:

Bild

Bild

Bild

Weiter, die wichtigste Punkt ist Düsenoffnung ab Werk. Hier spritzt KE Düse an einen ca 3mm breiter Wand was katastrophal für Leistung bzw Gemisch ist.

Ich habe der Ansaugtrakt lackiert in schwarz seidenglanz (4 schicht Lackierung) sieht man oben noch Anschluß für Umgespülte EFI Düsen was Leerlauf und Verbrauch weiter optimiert.

Bild

Das ermöglicht verwenden von Original Leerlaufsteller und bearbeitete M104 70mm Drosselklappe und keine BMW DK. Leerlaufluft wird durch diese Einschlüße eingeführt (wie beim KE, auch die Motorentlüftung bleibt erhalten) und dann durch EFI Düse geleitet was noch feinere Benzin-Luft Gemisch machen wird als bei jede einzelne EFI Düse möglich ist! Leerlauf soll im Rahmen von KE Leerlauf bleiben, man muß hier beachten das hier wir haben 4 große Kolben in langsame Bewegung (Leerlauf) so perfekte Nebel statt kleine Benzin-Tröpfchen in Luftstrom ist entscheidend!

Tröpfchen können nicht vollstandig verbrennen und verursachen neben mehrverbrauch auch die Verkokung :nono

Bild

Bei mir ist das CNC bearbeitet nun ist Wand scharf wie Messer und gerundet bzw strömungsoptimiert.

Wietere Bilder bzw. Text folgen...

euer Shaq
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"Mit dem Evolutions-Mercedes kann man so spät bremsen, da würde Ich mit meinem 2.3er schon langst im Wald liegen"
Ein DTM Fahrer nach erste Rennen mit dem EVO1
Benutzeravatar
shaq
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 784
Registriert: 17. Apr 2008, 09:19
Wohnort: Novi Sad
Autos: ...
190E 8v: 2 Stück
davon 1 AMG aus 1984
190E 16v: 6 Stück
davon 3 Schiebedachfrei

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon Henger » 18. Jul 2013, 15:08

Servus Nikola

Das klingt alles sehr sehr spannend, freu mich schon auf weitere Infos deiner Projekte :mrgreen: :mrgreen:

Netten Gruß

Fränk
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"16V Fahren, ich kann jederzeit damit aufhören, ährlisch"

"Für alles über acht Minuten ziehe ich keinen Helm auf"
(Walter Röhrls Kommentar zur Nordschleife)
Benutzeravatar
Henger
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 11430
Bilder: 26
Registriert: 2. Sep 2005, 20:56
Wohnort: Zweibrücken RH. Pfalz
Autos: 2.5-16V EFI Bj.11/88 Erna

Re: 2.5-16 von Shaq

Beitragvon shaq » 24. Jul 2013, 22:31

Hier sind meine Pinscheibe, 2 mal halter für Fuelrail, halter für KW Sensor und Werkzeug für OT einstellen.

Bild

Pinscheibe auf Platz: (Sieht sehr ähnlich zu 5 Pin Scheibe aus Forum :wink: )

Bild

TPS Angepasst. War ein bisschen eng für 70er DK, dafür wurde Drosselklappe paar mm gekürzt bzw TPS Halter

Bild

Um Vollsequentielle EFI zu bekommen, brauchte Ich NW Sensor bzw Phasensensor.
Nur KW Sensor zu haben ist nicht genüg dafür weil wenn KW Sensor "sieht" OT weiß MSG nicht ob es handelt um 1. oder 4. Zylinder
Zündverteiler wird nicht mehr benötigt, auf Adapterplatte sitzt jetzt Phasensensor und auf seine Gehäuse wird Zündspüle noch montiert.

Bild
Mitglied im 190E-16V Club e.V.
Bild

Team-Moderation des w201-16v.de Forum
Bild

"Mit dem Evolutions-Mercedes kann man so spät bremsen, da würde Ich mit meinem 2.3er schon langst im Wald liegen"
Ein DTM Fahrer nach erste Rennen mit dem EVO1
Benutzeravatar
shaq
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 784
Registriert: 17. Apr 2008, 09:19
Wohnort: Novi Sad
Autos: ...
190E 8v: 2 Stück
davon 1 AMG aus 1984
190E 16v: 6 Stück
davon 3 Schiebedachfrei

VorherigeNächste

Zurück zu 14, 15, 16..meiner und ich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste